Partner

Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

16. Februar 2012, 16:17 Kultur students.ch

Projekt starten – finanzielle Unterstützung finden

students Redaktion - In jedem und jeder Student/in steckt das Selfmade-Gen. Endlich Gedichte veröffentlichen. T-Shirts drucken. Hamster züchten. Einen Roboter bauen. Und immer fehlt das liebe Geld. Jetzt kommt «Crowdfunding» und macht, was es verspricht: Finde Leute da draussen, die dein Projekt finanziell unterstützen!

Projekt starten – finanzielle Unterstützung finden
Du hast die Idee. Andere finden diese gut. Die anderen geben dir einen Startbatzen. So funktioniert «Crowdfunding». Die findigen Macher von RonOrp.net lancieren jetzt mit 100-days.net die Plattform, auf der du die Geldgeber für dein Projekt finden kannst. students.ch weiss: In jedem Studi schlummert mindestens eine grandiose Idee, die definitiv noch in dieser Welt realisiert werden sollte. Also tu es, und tu es jetzt. So geht’s:

Was ist 100-days.net?
Du willst einen Film produzieren, ein Buch publizieren, eine Modekollektion kreieren, ein Musikalbum einspielen, Kunst erschaffen, eine Veranstaltung zelebrieren, ein Produkt auf den Markt bringen? Egal, was dein Projekt ist, 100-days.net ist die Plattform, auf der du dein Projekt zeigst, clever bewirbst und Fans gewinnst, die dein Projekt mit kleinen bis grossen finanziellen Beiträgen zum Fliegen bringen. Jede/r kann mitmachen.

Wie funktioniert 100-days.net?
Auf der Plattform 100-days.net zeigen Initiatoren (Musiker, Künstler, Designer... Du!) ihre Projekte und lassen diese in 100 Tagen durch viele einzelne Personen, so genannte Booster, finanzieren. Dafür bekommen die Booster (Freunde, Bekannte, Firmen, Gönner...) vom Initiator einzigartige Goodies, wie bspw. eine signierte CD, ein Buch mit Widmung, eine Erwähnung im Filmabspann etc. - Booster erleben die Realisation eines Projektes und können sogar aktiv daran partizipieren.

Kurz das Wichtigste zu 100-days.net
- Den Erfolg bestimmst du. Promote dein Projekt und stecke andere an! Du hast 100 Tage Zeit, für dein Projekt zu werben. 100-days.net zeigt dir praxiserprobte Tipps, Tricks & Tools und Ron Orp bringt ausgewählte Projekte in seinem Newsletter.
- Bei erfolgreicher Projekt-Finanzierung, bekommst du den Betrag, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 5% auf dein Konto überwiesen (ca. nach 2 Monaten). Anschliessend realisierst du das Projekt.
- 100-days.net funktioniert nach dem „Alles-oder-nichts-Prinzip“. D.h. wenn dein Projekt nach 100 Tagen den Projektbetrag nicht erreicht hat, gehen alle Beiträge zurück an die Booster. Ohne Kosten für dich.


MEHR ERFAHREN ODER GLEICH PROJEKT STARTEN: 100-DAYS.NET

Kommentare
Login oder Registrieren