Partner

Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

11. März 2012, 22:34 Konzert Festivalguide 2013

Söhne Mannheims und Kaiser Chiefs am Blue Balls

Vanessa Kunz - Blue Balls hat die Söhne Mannheims, Kaiser Chiefs und All the Young. Die Mischung zwischen Pop, Rock und Soul ist gelungen. Mit diversen Konzerten, Ausstellungen und Vorführungen im Bereich Musik, Fotographie und Film entsteht in Luzern vom 20-28. Juli eine Hochburg für Kunstinteressierte.

Söhne Mannheims und Kaiser Chiefs am Blue Balls
Blue Balls 2012:
Von Fotographie über Film bis Musik. Am Blue Balls Luzern wird jegliche Art von Kunst gross geschrieben. Highlight für uns bleibt, was an Konzerten um das Luzerner Seebecken läuft.

Söhne Mannheims:
Das Musiker-Kollektiv aus Deutschland mit Ziehvater Xavier Naidoo weiss mit ihren Rock, Pop und Soul inspirierten Balladen, wenn nicht Berge zu versetzen, Herzen zu berühren. Im Mai letzten Jahres veröffentlichten sie ihr 4. Studio Album „Barrikaden von Eden“. Am Blue Balls Festival spielen sie ein exklusives Unplugged-Konzert in neuer Formation.



Kaiser Chiefs:
Als weitere Headliner stehen Kaiser Chiefs fest. Wer auf The Fratellis steht oder Kasabian für sich entdeckt hat, verträgt auch den Rock Sound der Briten. Die Ohrwürmer „I Predict a riot“ oder „Ruby“ sind auf ihren Mist gewachsen.



All the Young:
Für uns sind sie Newcomer. In ihrer Heimat England ist die 4-köpfige Indierock Band aber bereits bekannt. Im Frühling kommt ihr Debüt Album raus, welches von Garth Richardson produziert wurde. Dieser war bereits für die Erfolge von Rise Against und Red Hot Chili Peppers verantwortlich. All the Young werden als Opener der Kaiser Chiefs am Blue Balls auftreten.



Line-up:

Söhne Mannheims, Kaiser Chiefs, All the Young, Anna Calvi, Antony and the Johnsons, Keb’ Mo’, Geoffrey Gurrumul Yunupingu, Esperanza Spalding, Rea Garvey, Melody Gardot, Kyla La Grange, Gentleman

Official Homepage: Blue Balls

Hier gibt's die Tickets

(Bildquelle: facebook.com)

Kommentare
Login oder Registrieren