Partner

Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

23. April 2012, 15:39 Konzert Festivalguide 2013

The Prodigy am ZÜRICH OPENAIR

Vanessa Kunz - Judihe, The Prodigy am ZÜRICH OPENAIR. Das sind good News für einen Montag und Zucker für die Vorfreude. Plus: Vom 23.-26. August gibt’s mit The Chemical Brothers (DJ-Set), 2ManyDJs und Soulwax noch mehr für den Fan elektronsicher Musik. Wichtig: Die fantastischen Vier kommen auch. Unplugged.

The Prodigy am ZÜRICH OPENAIR
Skrillex war bis jetzt der einzige Künstler, welcher im Elektro Line-up des Zürcher Musikfestivals aufgetaucht war. Wartende mussten sich gedulden. Freunde der Indie- und Rockmusik erfreuten sich bereits an den bestätigten Acts wie The Killers, Bloc Party und Hot Chip. Das Festival, welches letztes Jahr aussetzen musste, ist im August 2012 wieder am Start und triumphiert ab heut mit dem: The Prodigy!

The Prodigy



Der Dreier aus England gehört zu den ganz Wilden der Szene. Wer sie kennt und Elektropunk lieb hat, weiss: muss man sehen! Die Bühnenshow von The Prodigy ist kaum normal, ausgeflippter denn je, haltlos und erste Klasse. Vom gleichen Holz geschnitzt: The Chemical Brothers.

The Chemical Brothers



Zum Besten geben die Beiden ein DJ-Set, nicht verpassen: deren Lightshow. Weil: sie sind Meister im Leuchten. Weiter im Programm: Das Orchester spielt Fanta. Die Hip-Hop Formation aus Deutschland kommt extra für ein exklusives Unplugged Konzert am Stadtfestival vorbei. Die fantastischen 4 hat man das letzte Mal so bei MTV Unplugged gehört. Auch das: einmalig. Scrolle runter, das Video dazu hier. Plus: Soulwax, Lykke Li, Orbital, The Blood Beetroots, Mogwai, Simian Mobile Disco, Tindersticks, Clueso und Band, Flux Pavilion, Crookers, Beardyman, Baum und We Love Machines. Allesamt am ZÜRICH OPENAIR. Wenn man sich da vor Freude nicht gleich in die Hosen pinkelt, was dann.

Die fantastischen 4


Soulwax


Lykke Li


Um es in eine Nussschale zu legen, wir zählen auf: The Killers, The Prodigy, Die fantastischen 4 Unplugged. Der letzte Headliner fehlt noch. Lass uns kurz beten, hoffen, wünschen, dass es so kommt, wie du denkst, dass es kommen muss.

Official Homepage: ZÜRICH OPENAIR

Ticketverkauf


(Bildquelle: 1songday.com)

Kommentare
Login oder Registrieren