Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

21. Mai 2015, 21:44 Konzert Kultur Music

Der Geist der besten Band der Welt

Christoph Gurtner - Der Gründer und einer der kreativen Köpfe von „Die Ärzte“, Farin Urlaub, war am Mittwoch 20. Mai 2015, mit seiner vierten Solo-Tour «Faszination Weltraum» der grosse Star im Zürcher Komplex 457.

Der Geist der besten Band der Welt
Es war eine feucht-fröhliche Stimmung im ausverkauften Komplex, nur ein schwarzer Vorhang verwehrte einem den Blick auf die Bühne.

Farin Urlaub und sein Racing Team kamen mit kleiner Verspätung auf die Bühne, legten aber gleich richtig los. Textsicher wie das jeweils auch bei der besten Band der Welt der Fall ist, sang die feierwütige Meute vom ersten Ton an mit. Der 52 Jahre junggebliebene Farin Urlaub wurde von vier Background Sängerinnen und einem vierköpfigen Blasorchester begleitet. Allesamt bekamen sie während dem dreistündigen Konzertmarathon einen prominenten Auftritt am Bühnenrand. Jan Vetter, wie Farin mit bürgerlichem Namen heisst, wirkte ein wenig steif hinter seinem Mikrofon. Er brachte das Publikum mit diversen Interaktionen wie dem Schlangentanz dazu, sich zu bewegen.

Es war richtig beeindruckend wie das Publikum vom Anfang bis zum Schluss so richtig abging und sich selber nur beim Bierstand eine Pause gönnte. Musikalisch weiss Urlaub ganz genau, was seine Fans wollen: Deutschen Krautrock bzw. Punk und genau das bekamen sie. Abgesehen davon, dass es keine langen Ansagen zwischen den Songs gab, war der Geist von „Die Ärzte“ deutlich zu spüren. Im Gegensatz zu Stehtrommler Bela B, der bei seinem Solo-Projekt eher in Richtung Rockabilly geht, bleibt Farin Urlaub dem Ärzte-Stil treu und weitet ihn musikalisch mit dem Racing Team aus.

Als grosser Ärzte-Fan war es für mich ein gelungener und unterhaltsamer Abend. Allerdings wurde ich nicht ganz so Überrascht wie beim Konzert von Farins Kumpel Bela B. Den rund 2000 Besucher/Innen hat es aber gefallen. Die meisten werden sich auch beim nächsten Besuch des Berliner Blondschopfs wieder dabei sein, so wie ich wohl auch.

Kommentare
Login oder Registrieren