Fragen und Antworten suchen

Alles zum Studium

Diese Spick-Ideen erhalten die Note 6

Beste Spicker

25.10.2017

Wir haben uns einmal schlau gemacht, welches die kreativsten Ideen für das ... [mehr]
0 Kommentare

Mit deinen Roomies  in Frieden ruhen

Leben mit Mitbewohner

10.10.2017

Wenn man vom familiären Nest in die grosse Welt hinaus fliegt, wird man nic... [mehr]
0 Kommentare

Wegen Tippfehler - 450 Studenten zu viel

700 statt 150 Studenten

19.09.2017

In Deutschland wurden an einer Hochschule aus Versehen 700 Zulassungen stat... [mehr]
3 Kommentare

Wirtschaftinformatik FH. welche Schule mit einem HF. Abschluss?

05.10.2016 um 14:25HochschulenWirtschaftZürich, HFW - Höhere Fachschule für Wirtschaft

Hallo Zusammen,

Ich werde bald einen Abschluss als Wirtschaftsinformatiker HF. anstreben und ich weiss nicht welche Fachhochschule ich besuchen sollte für einen B.Sc. Wirtschaftsinformatiker Studiengang bzw. Passarelle. Ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr mir ein Paar Meinungen oder Erfahrungen mit mir teilt.

Bei der ZHAW habe ich bereits eine Anfrage erstellt, die haben mir jedoch keine Credits angerechnet. Die wollen, dass ich im 1. Semester beginne, was ich ehrlich gesagt schwach von der ZHAW finde, da andere FHs Credits anrechnen.

Bei der HWZ, die teuerste Variante kostet ca. 900.- und man hat zwei Tage Unterricht und dies kann ich mir ehrlich gesagt nicht leisten. Dort habe ich die Möglichkeiten ins 4. Semester einzusteigen.

Kalaidos Schweiz:

Die haben jeweils Samstag Schule, was für mich passend ist, da ich 90%-100% Arbeiten könnte. Der Preis von 900.- im Monat finde ich jedoch zu viel und dies könnte ich mir knapp leisten. Einstieg ins 5. Semester von 8 möglich.

FHNW:

Dort ich hätte ich die Möglichkeit von bis zu nur 60 Credits anrechnen zu lassen, aber der Weg ist von ZH- Oerlikon bis Olten sind 1 Std. und die haben mehr als 2 Tage Unterricht. Ich denke auf Dauer ist der lange Weg demotivierend.

Fernfachhoch Schule Schweiz:

Die haben 80 % Selbststudium und 20 % Unterricht. Dort frage ich mich jedoch, wie angesehen die Schule bei den Arbeitgebern sind und wie ich mir die Komplexe Themen im Selbststudium erlernen kann. Preis pro Semester 1800.-(ca. 300 im Monat)Einstieg ins 5. Semester von 9 möglich. Sehr nahe von mir.

Ich freue mich auf Eure Infos.

Lieber Gruss

Michael

Antworten
Login oder Registrieren
InsideFH
InsideFH 17.01.2017 um 22:17
Hoi Michi
ZHAW macht einen guten Job. Mit der Anrechnung durchaus seriös. Andere haben anderen Motive, um was anzurechnen.

HWZ ist nicht besser als ZHAW, auch wenn Du höher einsteigen tätest- es rächt sich, weil heftiger Sprung. und noch, die sind NUR teuer (weil keine Steuersubventionen); und müssen daher, auch weil gewinnorientiert, kassieren. Die nehmen jeden... Ich war dort, eine Zeitlang. No Go. Zuviel Schein(e), zu wenig Sein.

Kalaeidos: ähnlich HWZ. Allerdings mit dem Model (Samstag) besser. Aber auch hier: geh zu einer staatlichen Hochschule.

FHNW: sehr guter Laden. Würde ich Dir empfehlen. Hat mich inhaltlich überzeugt, zeitlich war es aber nicht optimal.

FernFH. Ich hab da ein Fernstudium begonnen. Ideal eigentlich. Falls Du Gym.Matura hast, könntest Du auch an die Fernuni gehen (fernuni.ch) bwz. fernuni-hagen.de.

Lieber Gruss, A.