NadineMasshardt's letzte Besucher

NadineMasshardt's neuster Blog

Abkehr von Mythen – Rückbesinnung auf 1848

Abkehr von Mythen – Rückbesinnung auf 1848

24.07.2010Politik

So lautet der Titel meiner 1. Augustrede. Zum ersten Mal überhaupt werde ich dieses Jahr an einer offiziellen Bundesfeier sprechen. Bisher wurde ich zwar verschiedentlich angefragt, musste aber jeweils absagen, da ich irgendwo in Europa unterwegs war... [mehr]
0 Kommentare

NadineMasshardt's Freunde

NadineMasshardt

NadineMasshardt

Besucher

1653 Besucher seit 19.03.2009

Liebesleben

Sag ich nicht

Abkehr von Mythen – Rückbesinnung auf 1848

Abkehr von Mythen – Rückbesinnung auf 1848

24.07.2010Politik

So lautet der Titel meiner 1. Augustrede. Zum ersten Mal überhaupt werde ich dieses Jahr an einer offiziellen Bundesfeier sprechen. Bisher wurde ich zwar verschiedentlich angefragt, musste aber jeweils absagen, da ich irgendwo in Europa unterwegs war – im Zug und mit dem Rucks... [mehr]
0 Kommentare

Gekaufte Parteien

Gekaufte Parteien

20.06.2010Politik

Am 1. Juni begann in Bern eine neue Legislatur. Im Grossen Rat bedeutet das, dass Anliegen wieder eingebracht werden können, die das Parlament in den letzten vier Jahren abgelehnt hat. Für mich war lange vor den Wahlen klar, dass ich erneut mehr Transparenz bei den Parteifinanz... [mehr]
1 Kommentare

EU-Mitglied ohne Stimmrecht?

EU-Mitglied ohne Stimmrecht?

14.05.2010Politik

Vulkanasche, Finanzkrise Griechenlands oder der 9. Mai haben eines gemein: Sie beeinflussen Politik und Gesellschaft weit über die Landesgrenzen.Am 9. Mai 1950 wurde die Erklärung des französischen Aussenministers Robert Schuman verlesen: „(…) Wenn Frankreich, Deutschland ... [mehr]
1 Kommentare

1983, 1984 und darüber hinaus

1983, 1984 und darüber hinaus

12.04.2010Politik

Kennen Sie Sophie Hunger? Und Helene Hegemann? Diese zwei Frauen verbindet, dass sie zu „meiner“ Generation gehören – trotz offensichtlicher Unterschiede. Doch wer ist diese Generation der 1980er und 90er? Beliebige, konsumsüchtige Individualisten? Von Internet und SMS ge... [mehr]
0 Kommentare

Schweineköpfe, Hamburger und Handys im Himmel

Schweineköpfe, Hamburger und Handys im Himmel

05.03.2010Politik

Heute früh am Bahnhof Langenthal: "Ach, da sind sie ja, diese zwei Schweineköpfe," heisst es, sobald die Zugtüre öffnet. Verdutzt schauen wir uns auf dem Perron an. Kaum haben wir gesehen, wer den Satz spricht, ist derjenige längst an uns vorbei. Mit leichter Verzögerung be... [mehr]
0 Kommentare

Vorwärts – ohne Bodenhaftung zu verlieren!

Vorwärts – ohne Bodenhaftung zu verlieren!

01.02.2010Politik

Viel wurde über das zu Ende gegangene erste Jahrzehnt im neuen Jahrtausend geschrieben. Auch mir gingen dazu während einer kurvigen Zugfahrt Eindrücke durch den Kopf. Was prägte unsere Gesellschaft in den letzten zehn Jahren?Das ultimativste Ereignis des Jahrzehnts war 9/11: ... [mehr]
0 Kommentare

Proteste wirken, wenn sie gut orchestriert sind

Proteste wirken, wenn sie gut orchestriert sind

26.11.2009Politik

Die Medien sind derzeit gespickt mit Berichten über Uniproteste aus dem In- und Ausland. Als Studentin und Politikerin verfolge ich die Ereignisse um die hiesigen Aulabesetzungen natürlich besonders mit Spannung. Die Studierenden erheben ihre Stimme und mischen sich in die Entw... [mehr]
0 Kommentare

Mehr Demokratie wagen

Mehr Demokratie wagen

22.10.2009Politik

1998 wurde Stimmrecht 16 erstmals im Berner Kantonsparlament gefordert. Nach über zehn Jahren befindet nun Ende November das Volk darüber. Parlament und Regierung unterstützen das Anliegen.Der Zufall will es, dass das aktive Stimmrechtsalter 16 ausgerechnet diesen Monat auch a... [mehr]
12 Kommentare

Waffen her.

Waffen her.

17.09.2009Politik

Du kennst das Gefühl sicher auch, wie einem die Zeit davon läuft. Ich jedenfalls bin gerade mal wieder an diesem Punkt und sprinte von einer Sitzung zur nächsten. Ansonsten stecke ich in den letzten Zügen einer Seminararbeit, werbe für ein Ja zu Harmos, bereite den Abstimmun... [mehr]
0 Kommentare

Jobs Wanted!

Jobs Wanted!

13.08.2009Politik

„Wie weiter?“, fragte ich am Montag in der Cafeteria der Firma, in der ich neben dem Studium arbeite, bei einer Arbeitskollegin nach. In knapp zwei Monaten schliesst sie ihr BMS-Praktikum ab. „Keine Ahnung“, antwortete sie. Zurzeit sei es „extrem schwierig, eine Stelle ... [mehr]
10 Kommentare

Schweizer Tradition auch in Minarettdebatte

Schweizer Tradition auch in Minarettdebatte

09.07.2009Politik

Letzte Woche landete eine Mitteilung des Langenthaler Gemeinderates zum Thema Minarett in meinem Posteingang. Vier Monate vor der nationalen Abstimmung über die Minarett-Initiative bewilligte die Stadtregierung den Bau eines drei Meter hohen Turmes – Minarett genannt – auf e... [mehr]
0 Kommentare

Nadine Masshardt: Ein Tschernobyl ist genug

Nadine Masshardt: Ein Tschernobyl ist genug

23.04.2009Politik

Ich war eineinhalb Jahre alt als am 26. April 1986 der Reaktorblock IV des Atomkraftwerks Tschernobyl bei einem Test ausser Kontrolle geriet und explodierte. In der vier Kilometer entfernten Stadt Prypjat lebten damals 48'000 Menschen. Sie genossen einen der ersten warmen Frühli... [mehr]
12 Kommentare

Nadine Masshardt: Ikarus lässt grüssen

Nadine Masshardt: Ikarus lässt grüssen

19.03.2009Politik

Unlängst besuchte ich im Kunstmuseum Bern eine Ausstellung über das Werk des Künstlers Emil Zbinden. Mir ist besonders seine Holzstich-Serie der mythologischen Figur Ikarus in Erinnerung geblieben. Dieser flog trotz Vater Dädalus’ Warnung immer weiter Richtung Sonne bis sei... [mehr]
0 Kommentare