Raegiwombat's letzte Besucher

Raegiwombat's neuster Blog

Buchkritik: Liebe am Papierrand

Liebe am Papierrand

23.12.2015BücherKultur

Kann man Liebe hören? Eine junge Frau mit einem Ohrenleiden lässt ihre Geschichte von einem Stenographen niederschreiben. Sie verliebt sich und beginnt, ihre Vergangenheit zu verstehen. Die japanische Autorin Yoko Ogawa nimmt uns mit in eine sinnlich... [mehr]
0 Kommentare

Raegiwombat's Freunde

Raegiwombat (38)

Raegiwombat

Besucher

1208 Besucher seit 18.06.2008

Studium

Journalismus
SAL Schule für angewandte Linguistik

Liebesleben

Sag ich nicht

Buchkritik: Liebe am Papierrand

Liebe am Papierrand

23.12.2015BücherKultur

Kann man Liebe hören? Eine junge Frau mit einem Ohrenleiden lässt ihre Geschichte von einem Stenographen niederschreiben. Sie verliebt sich und beginnt, ihre Vergangenheit zu verstehen. Die japanische Autorin Yoko Ogawa nimmt uns mit in eine sinnliche, einzigartige Welt. [mehr]
0 Kommentare

Thank You for Bombing @ Zurich Film Festival

Thank You for Bombing @ ZFF

28.09.2015MovieZurich Film Festival

Drei Reporter jagen einem Krieg hinterher. Doch der will nicht beginnen. Regisseurin Barbara Eder wirft ein Schlaglicht auf den Zynismus von Kriegsreportern. Dieser Film ist nur etwas für gefestigte Mägen. [mehr]
0 Kommentare

Nahid @  Zurich Film Festival

Nahid @ ZFF

27.09.2015MovieZurich Film Festival

Wählt man die Liebe oder den Sohn? Das Unglück scheint vorprogrammiert, wenn die Gesellschaftsnorm verlangt, sich dem Willen des (Ex-)Mannes zu beugen. Doch Nahid kämpft für ein selbstbestimmtes Leben. [mehr]
0 Kommentare

Drone @ Zurich Film Festival

Drone @ ZFF

27.09.2015MovieZurich Film Festival

Traumatisierte Drohnen-Piloten. Getötete Kinder in Pakistan. Die Nutzung von Drohnen soll preiswert, effizient und die Zukunft der Kriegsführung sein. «Drone» zeichnet ein anders Bild; eines, das schockiert. [mehr]
0 Kommentare

Marco Camenisch. Lebenslänglich im Widerstand

Buchkritik: Marco Camenisch

14.04.2015BücherKultur

Der bekannte «Öko-Terrorist» schmiss das Gymnasium und zog auf die Alp. In den 1970er-Jahren sprengt er Elektrizitätsanlagen. 10 Jahre soll er dafür ins Gefängnis. Er flieht; taucht unter. Ein Jahrzehnt später wird er gefasst und wegen Mordes verurteilt. Nun erscheint seine Biografie. [mehr]
1 Kommentare

THE SKELETON TWINS @ Zurich Film Festival

ZFF: THE SKELETON TWINS

29.09.2014MovieZurich Film Festival

Die Zwillinge Maggie und Milo haben sich seit 10 Jahren nicht gesehen - da versuchen sie sich am selben Tag umzubringen. Als Milo eine Zeitlang zu seiner Schwester nach New York zieht, erhalten beide die Chance, ihr verkorkstes Leben auf die Reihe zu kriegen. Ein Festivalhighlight. [mehr]
0 Kommentare

ZU ENDE LEBEN @ Zurich Film Festival

ZFF: ZU ENDE LEBEN

29.09.2014MovieZurich Film Festival

Was würdest du tun, wenn du die Diagnose Gehirntumor bekämst? Wie leicht es doch ist, sein Leben zu verplanen; wie leicht, den Tod zu verdrängen. Doch was, wenn er dich findet? [mehr]
0 Kommentare

Life In A Fishbowl @ Zurich Film Festival

ZFF: Life In A Fishbowl

28.09.2014MovieZurich Film Festival

Island, drei Geschichten während der Finanzkrise 2006: Der Alkoholiker, der einen Schicksalsschlag nicht verkraftet, eine junge Mutter, die ihren Körper verkaufen muss, und ein Ex-Kicker, den ein Bankerjob zum Drecksack werden lässt. [mehr]
0 Kommentare

RETURN TO HOMS @ Zurich Film Festival

ZFF: RETURN TO HOMS

28.09.2014MovieZurich Film Festival

Nichts für schwache Nerven ist die Doku "Return To Homs" über junge Revolutionäre im syrischen Bürgerkrieg. Regisseur Talal Derki begleitete drei Jahre lang eine Gruppe junger Männer, die seit 2011 Widerstand gegen Präsident Assad leisten und für ihren Traum von Freiheit bis zum Letzten kämpfen. [mehr]
0 Kommentare

Buchkritik: K. oder Die verschwundene Tochter

Buchkritik K. von Kucinski

14.04.2014BücherKultur

Der Ladenbesitzer K. wartet seit längerem auf ein Lebenszeichen seiner Tochter. Die Suche nach ihr bringt rasch zu Tage, dass sie ein Doppelleben führte und mit ihrem Mann, während der brasilianischen Militärdiktatur, versteckt politisch aktiv war. Packend und aufwühlend. [mehr]
1 Kommentare

«Zürich liest»: Die Tante Jolesch und ihre Zeit

Die Tante Jolesch & ihre Zeit

27.10.2013BücherKultur

Robert Sedlaczek las aus seinem Buch «Die Tante Jolesch und ihre Zeit. Eine Recherche.» in der Rivington & Sons Bar. Technische Probleme und eine in die Länge gezogene Vorstellung liessen nur teilweise Begeisterung aufkommen. [mehr]
0 Kommentare

«Zürich liest»: Die magische Zeitmaschine/Flug 1

Die magische Zeitmaschine

27.10.2013BücherKultur

Die Geschichtenerzählerin Sibylle Baumann reiste mit einer Kinderschar in der magischen Zeitmaschine nach Afrika. Sie beherrscht die Kunst des lebendigen Erzählens und nimmt auch Erwachsene mit in ihre Fantasiewelten. [mehr]
0 Kommentare

«Zürich liest»: Karl der Grosse und Zürich

Karl der Grosse und Zürich

26.10.2013BücherKultur

Wie gross war Karl der Grosse? Was verband ihn mit der Schweiz? War er ein Weiberheld und wo hallen seine Reformen nach? Wir waren bei einem Workshop für Kinder und Familien dabei und spürten diesen Fragen nach. [mehr]
0 Kommentare

Tagesüberblick «Zürich liest», Sa. 26.10.13

Tagesüberblick, Sa., 26.10.

26.10.2013BücherKultur

Geheimes ins Tagebuch zu schreiben war gestern – heute liest man daraus vor. Ansonsten: erlebt die Nominierten des Schweizer Buchpreises 2013 hautnah bei den heutigen Lesungen. [mehr]
0 Kommentare

Tagesüberblick «Zürich liest», Fr., 25.10.13

Tagesüberblick Fr., 25.10.13

25.10.2013BücherKultur

Am Freitag ergründet ihr Fluchen als Sprachgewalt, erlebt auf dem Schiff die Hommage an Jürg Amann und hört Beat Schlatters und Stephan Pörtners komische Alltagsbegebenheiten an. [mehr]
0 Kommentare

/ 4 > > 53 Resultate