Derniers visiteurs de frosti

frosti

frosti

Visiteurs

68 visiteurs depuis 28.12.2010

Etudes

art,kunst,video,skulpturen,tagesrückständ

Vie amoureuse

Célibataire

ich denke nach,freue mich auf heute abend und geniesse den morgen,eben geh ich meine suchtmittel einkaufen,doch ja,bis bald .antifrostbern

Employeur

Anti Frost Bern

Employeur précédent

Anti Frost

A propos de moi

ich mag offenes und direktes.zeigfreudige und selbstbewusste frauen und Humorvolles.selber so was von scheu und glaubend,dauernd etwas erleben zu wollen,drum find ich kaum ruh,leider muss ich mein atelie räumen,wegen sorgfaltsverletzung,daher ist in den nächsten wochen eine kulisse zur verfügung die chaotischer nicht sein kann,ideal für foto film und sonstige spinnereien,einfach die extremsau rauslassen.extrem ist wie der alltag,nur extrem viel geballter. Antifrost, ein absolut kommunikativer Künstler, welcher seinen eigenen Weg geht und aus dem Innern heraus schaffend die Eindrucke des Lebens gestaltet um seine Vergangenheit, sowie Lebenssituation verarbeiten. Er benützt vielen Ausdrucksarten in den visuellen Medien wie Filmemachen - Performance - Malerei – Skulpturen. Antifrost, der Künstlername entstand im Hochsicherheitstrakt der Düsseldorfer JVA im Jahre 1968, wo er im jugendlichen Alter nach 10 Monaten Gefangenschaft und Folter freigesprochen wurde. Er begann während dieser Zeit, wie er in jugendlichen Alter im Hochsicherheitstrakt in Deutschland gefangen war, mit Randensaft, Kaffeesatz, allerlei Farben von Lebensmittel, welche er im Gefängnis zur Verfügung hatte, auf jegliche Art von Papier, wie Toilettenpapier seine Erlebnisse aufzumalen. Dies war wohl der Anfang seines absoluten Kunstschaffens. Aussage von Antifrost: Ich erfand damals den Namen um damit gegen Isolation und Gefangenschaft mich zu wehren. Ich fing an zu malen und zu schreiben, dies bis heute. Der Sinn im Ausdruck finden, ist Alltag geworden seit dieser Zeit, die unvergesslich bleibt. Seine Art der Kommunikation mit Menschen, Umwelt in der alltäglich gelebten Kunst überzeugen. Antifrost ist ein Künstler welcher zum Thema Mensch sein, die sozialen Missstände aufzeigt und den Kampf gegen die Ungerechtigkeit in seinem Schaffen ausdrückt. Sein Leben ist ein Hoch und Tief und immer wieder hat er all seine Existenz verloren um wieder von vorne anzufangen. Dies ist in gemalten Geschichten aus seinem Leben und in der Auseinadersetzung mit der Umwelt und Politik ersichtlich. Bei 2 Hausbränden wurde im das ganze Werk zerstört. Unter anderem das Buch aus der Gefangenschaft, "hinter den Kulissen der Nutte Gerechtigkeit", sowie 15 Jahre „Wiederstandsvideos“, gedreht an vorderster Anarchofront, einfach das ganze Schaffen all der Jahre wurde verbrannt… Seit 1992 setzt er sich mit der Reflektion im UV Licht auseinander und benutzt diese zur Verstärkung der Thematik in seinen Bildern und neuerdings auch Skulpturen. Er organisiert unkonventionelle Ausstellungen, wobei er oft all seine Kunstfreunde zum Mitmachen einlädt. Aktuell arbeitet er an einer Malperformance in einem Geschäft in Bern, wo jeder Passant durchs Schaufenster an seiner Aktion teilnehmen kann. Sein Leben und Schaffen ist trotz all der harten Schicksalsschläge sehr farbig und er erfindet immer wieder neue Formen des Seins. Aussage Antifrost : Ich versuche mit meinem Kunstschaffen zu überleben. Doch wie dem so ist, bewegt wie mein Leben stattfindet, ist auch meine Leidensgeschichte in den Bildern zu sehen. Immer wieder Schicksalsschläge. Das Verarbeiten von 2 Hausbränden, welche meine über 20 Jahre Arbeit im Kunstschaffen vernichteten. Seither sind 7 Jahre vergangen und ich atme neu auf, wehre mich gegen Repressionen und stehe unter Dauerzwang, mit meinem Ausdruck Erfolg zu haben, den habe ich, denn ich bin glücklich und fühle mich soweit gut. Jeden Tag beschäftige ich mich mit meinem persönlichen Ausdruck und so wird es bleiben. Dies ist soweit erstmals alles zu meinem ANTIFROST Dasein.

Je recherche

zeigfreudige,bewusste,direkte darstellerin von sich selber überzeugend in meiner ateliekulisse sich wohlfühlende humorvolle mitwirkendwollende bekanntschaft.

Je propose

kein geld,keine langweiligen sitzungen und keine traurigkeit.
Commentaires
Login
frosti 20.10.2011 à 08:23
wenn ich wüsste wie schön es sein könnte,würd ichs sicher auch verlangen.
TheGirlWithFourNames 19.05.2011 à 10:50
Danke. Aber unnötig
frosti 19.05.2011 à 05:46
http://www.youtube.com/watch?v=uLWKGfP9sos
ein link zu meinem Atelie das durch Brandstiftung abgefackelt wurde.12 jahre Arbeit verbrennen da.ANTIFROST
frosti 11.05.2011 à 07:52
näxt Event in Zureich
http://coartexcabaretvoltaire.blogspot.com/
vieleicht bist du mit dabei,ich freue mich...
frosti 09.04.2011 à 06:32
ungelesene nachricht,hehee
www,artantifrostart.jimdo.com
frosti 10.03.2011 à 07:18
so,nun ist die Serie der Ausstellungen vorübergehend vorbei.Nun widme ich mich den Tagesrückständ,die entstehen in Allmendingen in einem Raum eines Bauernhauses das abgerissen werden sollte,laut den Spekulanten.Ich glaube noch nicht daran. www.artantifrost.jimdo.de
frosti 03.03.2011 à 07:26
also ich freue mich so zu sein wie ich mich gebe.