Rechercher le magasin

Derniers blogs

2. Août 2008, 18:02 CD / Vinyl Music

RZA as Bobby Digital- Digi Snacks

Daniela Marenah - Man kennt den RZA als Rapper, Produzenten und ehemaligen selbsternannten Diktator des Wu-Tang-Clans. Ebenfalls bekannt dürften seine zum Teil erfolgreichen Bemühungen im Filmgeschäft sein. Privat ist RZA ein spiritueller, 39-jähriger Junggeselle aus New York. Einsam ist er d...

RZA as Bobby Digital- Digi Snacks
Man kennt den RZA als Rapper, Produzenten und ehemaligen selbsternannten Diktator des Wu-Tang-Clans. Ebenfalls bekannt dürften seine zum Teil erfolgreichen Bemühungen im Filmgeschäft sein. Privat ist RZA ein spiritueller, 39-jähriger Junggeselle aus New York. Einsam ist er dank seines berühmt berüchtigten Clans wohl kaum und langweilig wird dem Wu-Tang-Workaholic auch nicht so schnell. Und wenn doch, schlüpft er mal eben in eine andere Rolle.

Ruler Zig-Zag-Zig Allah a.k.a. Prince Rakeem a.k.a. Bobby Digital oder ganz einfach Robert Diggs wandelt wieder einmal auf Solopfaden und beglückte Europa Anfang letzten Monats mit Digi Snacks, deren Zutaten er in seinem Labor unter Einfluss diverser Substanzen persönlich vermengt hat. Gerade erst war er mit dem ganzen Clan in Frauenfeld zu Gast. Und um Frauen geht’s (wie immer) auch auf dieser Platte. Das stellt man bereits beim Anblick des fragwürdigen Covers fest. So kommt auch diese Scheibe nicht ohne das Gestöhne von meinen willigen (um nicht zu sagen billigen) Geschlechtsgenossinnen aus. Wer sich aber noch immer über eindeutig Zweideutiges aufregt, ist wohl selbst schuld. Ausserdem ist es kein Geheimnis, dass RZA sein Alter-Ego Bobby Digital nicht zuletzt deshalb ins Leben rief, um die Kunstfigur seine männlichen Fantasien ausleben zu lassen. So fallen auch da und dort ein paar Schüsse und dem lieben Geld widmet sich Bobby Digital ebenfalls. Die bunten Digi Snacks, die uns Bobby Digital da serviert, unterscheiden sich aber sehr wohl vom musikalischen Einheitsbrei, um den so mancher rappender Zeitgenosse immer wieder herumredet. Den musikalischen roten Faden bilden dabei in Kinderliedmanier gesungene Refrains und zahlreiche Feauturings. Drama, mein persönlicher Lieblingstrack beinhaltet gleich beides.

Mehr unter:

http://www.myspace.com/rza

http://www.warnermusic.ch

Hörprobe auf CeDe.ch

Commentaires
Login