Jobsuche

Erfahrungsberichte

Direkt von einem Traineeship in die Festanstellung? Bei Hays ist das möglich! Ich bin als Trainee bei Hays in Zürich ein...
mehr
Während meines zweijährigen Trainee Programms in der Migros-Industrie arbeite ich innerhalb verschiedenster Projekten i...
mehr
Aktuell durchlaufe ich das Migros-Industrie Trainee-Programm. Dieses dauert zwei Jahre (jeweils acht Monate in drei vers...
mehr
In meinem Job stehe ich in ständigem Kundenkontakt und arbeite hauptsächlich mit jungen oder jung gebliebenen Personen a...
mehr
Während dem Studium fand ich es schon immer eine spannende Vorstellung, für das weltweit grösste Unternehmen für Elektro...
mehr
Als Product Manager bei Axpo Trading AG stehe ich an der Schnittstelle zwischen klassischem Salesgeschäft und dem Börsen...
mehr
Bei Unilever bin ich im Bereich Food Solutions für die Kategorien Bouillon und Würzmittel zuständig. Meine Aufgaben umfa...
mehr
Als Regionalverkaufsleiterin bin ich Unternehmerin im Unternehmen und kann selbst über meinen Tagesablauf entscheiden. N...
mehr
Bei Hays bin ich als Consultant im Skillbereich IT gestartet. Von Beginn an habe ich den Kontakt zu Entscheidungsträgern...
mehr
Meine Karriere bei Hays habe ich als Consultant im Skillbereich IT begonnen. Ich akquiriere neue Kundenunternehmen, die ...
mehr
Ich promoviere bei SAP Research im Forschungsfeld „Internet der Dinge“ in Kooperation mit der Technischen Universität Da...
mehr
Ist sehr spannend und abwechslungsreich. Der grosse Vorteil ist, dass ich nicht einfach „nur“ für ein Unternehmen arbeit...
mehr

Hochschulpraktikantin/ Hochschulpraktikant Rechtsberatung

Bundesamt für Bauten und Logistik BBL

Wer wir sind

Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL), das dem Eidgenössischen Finanzdepartement angehört, ist für eine angemessene Versorgung der zivilen Bundesverwaltung mit Immobilien und Logistik zuständig. Dies beinhaltet die Beschaffung, die Bewirtschaftung sowie den Unterhalt des Immobilienportfolios und der Logistiksortimente im In- und Ausland. Das BBL strebt dabei eine langfristige Kosten-Nutzen-Optimierung an. Dies erhöht das Kostenbewusstsein und das nachhaltige Verhalten.
  • Arbeitsort Fellerstrasse 21, 3027 Bern
  • Dauer 1 Jahr
  • Pensum 80 - 100%
  • Unternehmen Bundesamt für Bauten und Logistik BBL
  • Kategorie Praktikum

Aufgabe

Haben Sie soeben Ihr Hochschulstudium in Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und sind Sie an beschaffungsrechtlichen Fragen interessiert? Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Bringen Sie Ihre juristischen Fachkenntnisse im Spannungsfeld der Rechtskonformität und Wirtschaftlichkeit ein und bilden Sie sich gleichzeitig im Beschaffungsrecht weiter.

Ihre Aufgaben

  • Wirkungsvolle Unterstützung des Kompetenzzentrums Beschaffungswesen Bund bei der Wahrnehmung seiner Aufgabe

  • Mitbetreuung von Beschaffungsprojekten in Zusammenarbeit mit amtsinternen und -externen Stellen

  • Abklärung und Bearbeitung von juristischen Fragestellungen

Anforderungen

Ihre Kompetenzen

  • Masterabschluss in Rechtswissenschaften

  • Ausgeprägtes Interesse am öffentlichen Beschaffungswesen

  • Eigenverantwortung, Lern- und Veränderungsfähigkeit

  • Dienstleistungsorientierung, Teamfähigkeit

  • Sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Palette sowie aktive Kenntnisse zweier Amtssprachen

Bemerkungen

Zusatzinformationen
Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Frau Michèle Remund, Teamleiterin Juristen Bereich Ämter & Logistik I, Tel. 058 643 31 25

Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern

Stellenantritt: 1. September 2020 oder nach Vereinbarung

Die Praktikumsstelle ist auf 1 Jahr befristet
Referenznummer: 620-42573

Kontaktinformationen

attention
Diese Funktion ist nur für Students Member zugänglich!
Login für bereits registrierte Member
Gratis Member werden für neue Benutzer