Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

11. November 2008, 16:32 CD / Vinyl

Annett Louisan - Teilzeithippie

sony bmg - Immer etwa zwanzig Zentimeter über der Erde schwebend und doch mitten im wilden (Liebes-)leben stehend - in etwa so fühlt man sich beim Hören des neuen Albums der deutschen Sängerin Annett Louisan. Luftig leichte Popsongs („Sexy Loverboy“, „Teilzeithippie“) sind darau...

Annett Louisan - Teilzeithippie
Immer etwa zwanzig Zentimeter über der Erde schwebend und doch mitten im wilden (Liebes-)leben stehend - in etwa so fühlt man sich beim Hören des neuen Albums der deutschen Sängerin Annett Louisan. Luftig leichte Popsongs („Sexy Loverboy“, „Teilzeithippie“) sind darauf ebenso enthalten wie melancholische Balladen („Gekommen um zu sagen“, „Das schlechte Gewissen“). Und manchmal, aber nur manchmal erinnert Annett Louisan ein bisschen an „Wir sind Helden“ (man vergleiche „Drück die 1“ mit dem Helden-Song „Gekommen um zu bleiben“). Omnipräsent ist dabei die kindlich naiv anmutende Stimme von Annett Louisan, welche im krassen Gegensatz zu den direkten Texten steht. Diese Direktheit kann man mögen oder als etwas gar zu plump und handgestrickt abtun. Doch wenn man bedenkt, dass die Songs wie „Ich brauch Stoff“ oder „Ich bin dagegen“ leichte Soul- und R‘n‘B-Einschläge der „Swingin Sixties“ aufweisen und dass sich das Cover von „Teilzeithippie“ eindeutig am 60s-Kultstreifen „Blow Up“ orientiert, passen auch die unverblümten Texte ins Konzept.
Annett Louisan kommt für zwei Konzerte in die Schweiz: Nämlich am 13.05.2009 ins Zürcher Kongresshaus in Zürich und am 15.5.200 9 ins Stadtkasino in Basel.

Website: http://www.annettlouisan.de

CD Bestellen

Kommentare
Login oder Registrieren