Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

3. Februar 2009, 17:08 Campus

ACCESS MBA One-to-One Tour in Zürich

students Redaktion - //Die Anzahl der MBA Anwärter ist weltweit im Steigen begriffen. Das Access MBA One-to-One Event ist ein einzigartiger und effektiver Weg, den richtigen MBA für sich zu finden, indem angehenden MBA-Kandidaten die Möglichkeit geboten wird, Vertreter der weltweit führenden Wirt...

ACCESS MBA One-to-One Tour in Zürich
Die Anzahl der MBA Anwärter ist weltweit im Steigen begriffen. Das Access MBA One-to-One Event ist ein einzigartiger und effektiver Weg, den richtigen MBA für sich zu finden, indem angehenden MBA-Kandidaten die Möglichkeit geboten wird, Vertreter der weltweit führenden Wirtschaftshochschulen persönlich unter vier Augen zu treffen.

Markttrends: Der richtige Zeitpunkt, um einen MBA in Angriff zu nehmen

Während das Wirtschaftswachstum in den letzten beiden Jahren immer weiter zurückging, schossen die Anmeldungen an den Wirtschaftshochschulen und die damit verbundenen Investitionen jedes Jahr um über 20% in die Höhe. Im Hinblick auf die derzeitige globale Finanzsituation ist das der richtige Zeitpunkt für Führungskräfte, um in ihre Karrieren zu investieren. Während sich die Wirtschaft um Genesung bemüht, entscheiden sich geschäftsorientierte Personen nun dazu, ihr berufliches Profil zu stärken. Vollzeit-, Teilzeit- und Fernlehr-MBA-Programme konnten bereits einen beständigen Anmeldestrom verzeichnen. Allerdings werden Unternehmensförderungen und Investitionen für MBA Programme für Spitzenführungskräfte möglicherweise vorübergehend auf Eis gelegt.

Im Allgemeinen ist der Nutzen eines MBA für diejenigen Bewerber, die ihren MBA an einer der führenden internationalen Wirtschaftshochschulen abschließen, extrem hoch. Laut der neuesten Studie des Graduate Management Admission Council über MBA Absolventen, äußerte sich die Mehrzahl der MBA Absolventen zuversichtlich über den Wert ihres MBA und bewertete ihren Abschluss als hervorragend oder exzellent.

Die Bewerber bei der Entscheidung für den richtigen MBA unterstützen

Qualifizierte Fachleute erhalten die Möglichkeit, Vertreter der Hochschulen in individuellen Einzelgesprächen persönlich kennen zu lernen. Access MBA-Berater leisten den Bewerbern während des Events Orientierungshilfe, um die Entscheidung für die richtige Hochschule zu erleichtern. Diese Orientierung und die persönlichen Gespräche mit den Zulassungsverantwortlichen sind ein Schlüsselfaktor für die Auswahl des besten MBA-Programms für jeden einzelnen Bewerber. Und genau das ist es, das Access MBA von anderen Veranstaltungsorganisatoren unterscheidet. “Es hat sich bestätigt, dass diese persönlichen Treffen unter vier Augen die Bewerber in ihrem Entscheidungsfindungsprozess während des Events vorantreiben. Das bringt viel mehr Nutzen als eine MBA Programmauswahl in Broschüren oder Ranglisten”, erklärt Generaldirektor Christophe Coutat, Gründer der Access MBA Tour im Jahr 2004.

“Wir sind vom Wert der Access MBA 1-2-1 Veranstaltungen überzeugt, da uns hier ständig hochqualifizierte Kandidaten vorgestellt werden, die in unser Programm und zu unseren Aufnahmezielen passen; viel mehr, als wir normalerweise bei einer traditionellen Messeveranstaltung treffen würden, und mit viel besseren Profilen und stärkerer Motivation", erzählt Helen Dowd, Admissions Director der Manchester Business School. Diese in den Top 20 der weltweit besten Wirtschaftshochschulen gereihte Hochschule nimmt jedes Jahr an der Access MBA Tour teil.

Eventteilnehmer

Die Access MBA Tour ist ein zielgerichtetes Event, das sich auf qualitativ hochwertige, personalisierte Serviceleistungen für MBA-Bewerber konzentriert. Bewerber, welche die Aufnahmekriterien der Hochschulen erfüllen, werden zu persönlichen Einzelgesprächen ausgewählt. Qualifizierte Bewerber sind üblicherweise Englisch sprechende Personen mit mindestens 3-jähriger Berufspraxis und einem Bachelor-Abschluss bzw. einem anderen gleichwertigen Abschluss.

Teilnehmende Hochschulen

An der ACCESS MBA Tour beteiligen sich über 100 amtlich zugelassene und in internationalen Ranglisten gereihte angesehene Wirtschaftshochschulen. 70% der internationalen TOP 100 MBA-Programme sind auf diesem Event vertreten. Teilnehmende Hochschulen sind HEC Lausanne, Cranfield, IE Business School, Esdae, ESSEC, Kellog WHU, Nyenrode, Copenhagen Business School, Rochester Bern and viele mehr

Praktische Informationen
- Donnerstag, 26. Februar 2009 von 17.30 bis 22:00 Uhr.
- Name des Hotels
- Online-Information und Registrierung unter www.accessmba.com

Kommentare
Login oder Registrieren