Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

6. Februar 2009, 13:36 CD / Vinyl Music

Pleroma im Studio (2)

Silvan Gertsch - Die Rockband Pleroma arbeitet an ihrem zweiten Studioalbum und berichtet für Students.ch von den Aufnahmen. Den Anfang machte Drummer Thies, weiter gehts mit Bassist Reto: Hallo Leute Also, ich war bereits zwei Mal bei TJ im Studio und habe bereits sieben Songs aufgenommen.Erste...

Pleroma im Studio (2)
Die Rockband Pleroma arbeitet an ihrem zweiten Studioalbum und berichtet für Students.ch von den Aufnahmen. Den Anfang machte Drummer Thies, weiter gehts mit Bassist Reto:

Hallo Leute

Also, ich war bereits zwei Mal bei TJ im Studio und habe bereits sieben Songs aufgenommen.

Erster Tag 29.01.09: Am Nachmittag traf ich bei TJ im Studio ein und wir begannen gleich mal die Bässe zu testen. Das ging eigentlich nicht lange, da der Sound gleich mit dem ersten Bass sehr gut passte. Also konnten wir schon mal anfangen, den ersten Take zu setzen. Ich muss gestehen, dass ich schon nervös war. Einerseits ist es ein ungewohntes Gefühl vor dem Produzenten zu spielen, der genau auf meine Finger schaut. Auf der anderen Seite geht es hier um unsere CD-Produktion und da muss alles perfekt klingen. Ich habe einfach alles gegeben und siehe da: Als ich mit dem ersten Song fertig war hatte ich ein gutes Gefühl und auch Produzent TJ war sehr zufrieden.

Ich war erleichtert und voller Freude auf die nächsten Takes und Songs. Ja und so ging es halt den ganzen Nachmittag sehr gut bis auch TJ mal sagen musste: „So mach mau Pousä, jetzt geit gad gar nümme”.

Im Grossen und Ganzen war alles cool und es hat Spass gemacht. 4,5 Stunden und vier Songs im Kasten. So soll es sein!

Zweiter Tag 04.02.09: So, an diesem Tag war ich noch besser vorbereitet als am ersten. Gleicher Ort, gleiche Zeit, gleiches Spiel. Noch nervöser, aber sicherer, habe ich in 2,5 Stunden drei Songs eingespielt und ja, das Ergebnis war auch wieder zufriedenstellend und alles war gut. Jetzt habe ich noch einen letzten Termin für die restlichen drei Songs. Schade, dann ist auch schon wieder alles vorbei für mich. Doch ich freue mich schon, das Material Live zu spielen und da fängt ja der Spaß wieder an.

Bis dann, Gruss Reto

www.pleroma.ch

Pleroma im Interview

Pleroma im Studio (Teil 1)

Kommentare
Login oder Registrieren