Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

21. Februar 2011, 14:00 FREE!

Sex-Umfrage: «Sex wie’s well, t’hauptsach Sex!»

students Redaktion - Wieso Doktor Sommer fragen, wenn man bei unserer Sexumfrage erfährt, was die anderen im Bett – und auch sonst im Leben – mit ihrem Partner oder eben Nichtpartner treiben! Über 4500 User der drei Lifestyle Portale students.ch, usgang.ch und partyguide.ch aben kräftig mit de...

Sex-Umfrage: «Sex wie’s well, t’hauptsach Sex!»
Wieso Doktor Sommer fragen, wenn man bei unserer Sexumfrage erfährt, was die anderen im Bett – und auch sonst im Leben – mit ihrem Partner oder eben Nichtpartner treiben! Über 4500 User der drei Lifestyle Portale students.ch, usgang.ch und partyguide.ch aben kräftig mit der Maus gewedelt und an der elektronischen Umfrage zum Thema Sex, Verhütung und Partnerschaft teilgenommen.

Kinder, Kinder. Schöne Sache, was wir da erfahren durften. Ihr seid sexuell ja richtig offen für Neues. So sieht es zumindest bei partnerschaftlichen TV Abenden mit Pornos aus – nachspielen inklusive. Ihr seid doch so versaut! Auch Sextoys sind für euch kein Tabu mehr. Im Gegenteil. Wenn nicht schon ausprobiert, hätten mehr als 1/3 der KandidatInnen nichts dagegen in der Heia auch mal mit Plastikdingern, Federkostümen und Eiswürfeln zu spielen. Immerhin steht bei euch Abwechslung hoch im Kurs. Es muss nicht immer romantisch sinnlich sein. Auch ein Quickie beglückt das Herz. Kommt noch ein bisschen Muschu dazu, diskrete Atemzüge und heisse Wort, scheint euer Sexleben vollkommen. Doch Achtung! Mit dem Höhepunkt hapert es noch gewaltig. Fast die Hälfte der Befragten verpassen öfters den Zug zum Gipfel. Da fragen wir uns natürlich, wie kommts, dass es nicht kommt? Dumm seid ihr nicht. Immerhin wussten (fast) alle, was eine «Menage à Trois» ist. Und das Nicht-Auffinden-der-erogenen Zonen sollte auch kein Problem darstellen. Die Divise lautet, den Urwald stutzen oder ganz abholzen! Nulltoleranz haben mehr als die Hälfte, was das haarige Gefiert unter der Gürtellinie angeht. Uns sonst, mal auf ein «Abstecher» ausser Haus? Obwohl das Rotlichtmilieu für viele ein Thema ist, heisst es nicht, dass man sich dort nackig macht und mit einer gekauften Liebe ein Schäferstündchen verbringt. Die Verführung, Leute, ist meist schon Abenteuer genug.

  • Die Umfrageresultate zu Thema 2: Sex:









Das war Teil 2: Sex. Die Umfrageresultate zu Thema 1: Verhütung findet ihr hier und alles zu Thema 3: Partnerschaft hier.

Die User der Online-Communities students.ch, usgang.ch und partyguide.ch teilten ihre Meinungen und Erfahrungen zu den Themen Sex, Verhütung und Partnerschaft. Die Resultate stammen aus über 4500 vollständig ausgefüllten Fragebogen.

Das Durchschnittsalter der UmfrageteilnehmerInnen (52% Frauen, 48% Männer) liegt bei 23 Jahren.

http://www.usgang.ch
http://www.students.ch
http://www.partyguide.ch
Kommentare
Login oder Registrieren