Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

4. Juli 2011, 17:38 Bücher Kultur

16. Internationales Literaturfestival Leukerbad

students Redaktion - 23 Autoren aus 10 Ländern, 50 Veranstaltungen und 5 Debütromane. Literatur einmal anders Mitternachtslesung auf dem Gemmipass, Matinée im Badeanzug und literarischer Spaziergang in die Dalaschlucht.

16. Internationales Literaturfestival Leukerbad
Zum sechzehnten Mal findet in Leukerbad das Internationale Literaturfestival statt. 1996 aus der Wiege gehoben, ist das Festival heute eine wichtige Plattform für Begegnungen zwischen Autoren und ein Knotenpunkt im europäischen Literaturnetzwerk. Rund zwei Dutzend internationale Autoren werden erwartet, darunter Peter Stamm, Sjón (Sigurjón Birgir Sigurðsson), Adriana Altaras, James Baldwin, Olga Martynova und Martin Walker. In über fünfzig Veranstaltungen eröffnen sie während drei Tagen ihre Alltagsfluchten. Es gibt fünf Debütromane zu entdecken. Unter den Erstlingsautoren befinden sich der Schweizer Spoken Word Artist Christian Uetz und die Österreicherin Anna Weidenholzer – beide Träger des Preises des europäischen Debütromans.

Erstmals findet das Internationale Literaturfestival im Bad des Rehazentrums statt, da das Alte Bad St. Laurent aufgrund seiner Baufälligkeit unbenutzbar wurde. Schlendert mit beim literarischen Spaziergang in die Dalaschlucht, entspannt euch im römisch-irischen Bad bei einer Matinée, hört euch im Wartsaal alter Bahnhof eine Lesung an und erkundet den Gemmipass einmal nachts bei einer Mitternachtslesung.

16. Internationales Literaturfestival Leukerbad
8.-10. Juli 2011
Festivalpass Fr. 150.- Tageskarte Fr./Sa. je 75.-, So. Fr. 60.- für Jugendliche bis 25 Jahre Fr. 75.-

www.literaturfestival.ch
http://www.facebook.com/Literaturfestival.Leukerbad

Autorin: Claudia Maag

Kommentare
Login oder Registrieren