Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

7. Juli 2011, 16:57 Music Festivals

Open Air Gampel 2011

Ragulan Vivekananthan - Das Walliser Open Air in Gampel hat das Programm komplettiert und lässt dabei nichts anbrennen: Neben interessanten Projekten wie Da Cruz und The Black Pacific, wurden auch Grössen wie Tricky und Kaizers Orchestra verpflichtet!

Open Air Gampel 2011
Gehen wir die Neuverpflichtungen chronologisch durch: Das Festival wird von den Walliser Punk Truppe The Monkeys eröffnet. Warum sie Affen sind, findet man heraus, wenn man sich ihre lustigen Videos ansieht. Sie sind auch die einzige Veränderung des ersten Festival Tages. Der zweite Tag erlebt enormen Zuwachs, denn zwei Co-Headliner wurden an diesem Tag hinzugefügt. Der erste ist der bekannte Trip-Hopper Tricky. Wo bei seiner Ex-Band Massive Attack oder bei Portishead auch mal der Groove die Oberhand gewinnt, sorgt Tricky gern für rhythmische Verwirrung.
Kaizers Orchestra aus Norwegen stehen für Polka-Rhythmen und osteuropäischer Pathos, gepaart mit erdigem Rock. mit ihrem exklusivem Auftritt am Gampel Open Air werden sie uns auch schon Songs vom kommenden Album «Violetta II» präsentieren, welches im Herbst erscheinen wird.

Eine weitere neue Attraktion am Festival sind die Amerikaner Rival Schools. Die Band wurde 2001 von Sänger und Gitarrist Walter Schreifels gegründet, der zuvor in Hardcore- bzw. Post-Hardcore-Bands wie Youth of Today, Gorilla Biscuits und Quicksand gespielt hatte. Mit ihrem aktuellen Album Pedals werden die Herren mit kraftvollen Gitarrenriffs, mit einem treibenden Bass und mit angezogenem Schlagzeug das Publikum begeistern.
Am letzten Festivaltag hat sich auch einiges getan. Neben den Schweden Movits! und der Berner Truppe Pablopolar wurde das Billing mit der deutschen Gruppe Ich & Ich komplettiert. Als das Duo seinerzeit noch namens- und masterplanlos ihr musikalisches Projekt starteten, hätte wohl niemand - am wenigsten sie selbst - damit gerechnet, welche außerordentlichen Erfolge ihre Formation einmal erzielen würde: Mit über 1,3 Millionen verkauften Tonträgern und drei Gold- bzw. Platin-Singles in direkter Folge, haben Ich + Ich mit «Vom selben Stern» das erfolgreichste deutsche Popalbum der Jetztzeit produziert. Und das ohne grossen Rummel oder gar medienträchtige Skandale. Sie sind einfach nur Musik. Und nun kommt dieser erfolgreicher Live-Act aus Deutschland für einen schweizweit exklusiven Auftritt nach Gampel.
Das komplette Programm findet ihr auf der Seite des Festivals oder weiter unten.

Homepage / Tickets

Donnerstag, 18.08.11

15.30 - 16.30 PlayStation Stage The Monkeys

17.00 - 18.00 PlayStation Stage 77 Bombay Street

18.00 - 19.00 Mainstage Dropkick Murphys

19.15 - 20.15 PlayStation Stage Gomez

20.30 - 21.30 Mainstage NoFX

21.45 - 23.00 PlayStation Stage Yellowcard

23.15 - 00.30 Mainstage The Offspring

00.30 - 01.45 PlayStation Stage Mariachi El Bronx


Freitag, 19.08.11

12.15 - 13.15 PlayStation Stage The Rambling Wheels

13.30 - 14.30 Mainstage GMF feat. Akil the MC

14.45 - 15.45 PlayStation Stage Wirtz

16.00 - 17.00 Mainstage The Raveners

17.15 - 18.15 PlayStation Stage Rivals Schools

18.30 - 19.30 Mainstage Kaizers Orchestra

19.45 - 20.45 PlayStation Stage Sound of Arrows

21.00 - 22.00 Mainstage Skunk Anansie

22.00 - 23.15 PlayStation Stage Tricky

23.30 - 01.00 Mainstage The Chemical Brothers

01.00 - 02.15 PlayStation Stage Da Cruz


Samstag, 20.08.11

12.15 - 13.15 PlayStation Stage Fabienne Louves

13.30 - 14.30 Mainstage Favez

14.45 - 15.45 PlayStation Stage Adrian Stern

16.00 - 17.00 Mainstage Sina

17.15 - 18.15 PlayStation Stage Black Pacific

18.30 - 19.30 Mainstage Katzenjammer

19.45 - 20.45 PlayStation Stage The Subways

21.00 - 22.00 Mainstage Simple Plan

22.00 - 23.15 PlayStation Stage Guano Apes

23.30 - 01.00 Mainstage Seeed

01.00 - 02.15 PlayStation Stage Russkaja


Sonntag, 21.08.11

11.00 - 12.00 Mainstage Movits!

12.15 - 13.15 PlayStation Stage Pablopolar

13.30 - 14.30 Mainstage Ich & Ich

14.45 - 15.45 PlayStation Stage Steff la Cheffe

16.00 - 17.15 Mainstage The Baseballs

17.30 - 19.00 PlayStation Stage Z'Hansrüedi Endfrenz

Kommentare
Login oder Registrieren

Ähnliche Artikel