Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

13. Juli 2011, 15:20 Campus

Umfrage: Was zahlst du für deine Wohnung?

students Redaktion - Auch wenn man nicht gerade selbst auf der Suche nach einer Wohnung ist, hat man bestimmt von diesem riesen Wohnungs-Desaster gehört. Was geht denn da eigentlich ab? Ist jetzt das Problem gelöst, wenn die Wohnungen teurer werden und man sich gar nicht erst bewerben kann, weil man zu wenig Kohle hat?

Umfrage: Was zahlst du für deine Wohnung?
Also wirklich. Irgendwie fast schon frech was der Wohnungsmarkt für Sprünge macht. Freie Wohnungen werden immer teurer. Aber warum? Was will man damit erreichen? Bequemlichkeit? Ist ja auch wirklich bequemer, wenn man anstelle von 100 Bewerbern sich nur zwischen 5 entscheiden muss. Und wer ist unter den Leidtragenden? Die Studenten, die sowieso keine Kohle haben.

Seit Anfang 2002 haben sich die Mieten um 18.1% verteuert laut Homegate-Index. Dabei sind klare Regionale Unterschiede zu erkennen. Im Vergleich zum Vorjahr stiegen die Mieten in der Region Zürich um 1.8%, in Bern satte 2.0% und in Basel um 0.8%.

Diskutiere mit und stimme in unserer Community ab, wieviel du für deine Miete bezahlst (Zimmer oder Wohnung). Hier gehts zur Community.

Auch auf der Wohnungssuche? Vielleicht hast du bei uns Glück. Hier gehts zu den Wohnungs- bzw. Zimmerinseraten.

Bildquelle: Google
Kommentare
Login oder Registrieren