Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

17. August 2011, 13:26 Festivals

Kool Savas ersetzt Simple Plan am Gampel!

Vanessa Kunz - Jetzt rocken wir das Wallis! Vom 18. -21. August sind wir dicht an der Quelle, wenn es um Sonnenstunden im Schatten und Musik-Highlights wie The Chemical Brothers, The Offspring und jetzt auch Kool Savas. Hier sind die wichtigsten Infos.

Kool Savas ersetzt Simple Plan am Gampel!
Das Herzchen öffnet eine weitere Klappe, man sieht das langersehnte Wochenende bereits am Donnerstag einkehren und etliche Vorfreude triumphiert über die vorhergesehenen Strapazen auf dem Zeltplatz. Trotz Absagen wie die der kanadischen Rock-Band Simple Plan und Trip-Hop Pionier Tricky, hat man ehrenwerten deutschen Ersatz gefunden! Neu kommen Fritz Kalkbrenner und Rapper Kool Savas zur grossen Party ins Wallis. Nice one.

Fritz Kalkbrenner - Right in the dark



Video: Kool Savas - Rhythmus meines Lebens



Damit auch du weisst, wo du genau hin musst bei Geldsorge, Hunger, Durst oder Partylaune, sagen wird dir kurz und knackig das Wichtigste, was du wissen musst um ungeschädigt vom Gampel zurückzukehren.

Wie chumi herä? – „Ab Bahnhof Gampel oder Bahnhof Visp fahren gebührenpflichtige PostAuto-Kurse direkt auf das Festivalgelände. Für Personenwagen stehen auf dem Flugplatzareal von Turtmann genügend gebührenpflichtige Parkplätze zur Verfügung. Zwischen den Parkplätzen und dem Festivalgelände verkehren Pendelbusse. Shuttles verkehren darüber hinaus auch ab Bahnhof Visp, Bahnhof Gampel, Gampel/Steg Dorf und Brig direkt aufs Festivalgelände. Auch für den Rücktransport nach den Konzerten (ab Festivalgelände / Gampel Dorf) nach Brig bzw. Visp (Deutschschweiz) ist gesorgt“, textet die Homepage des Open Air Gampel.

- Extrazüge/busse

Ich bruch Cash? – Kreditkarten sind verpönt und nutzlos. Am Gampel wird mit Bargeld bezahlt! Für den allgemeinen Ruin gibt es Postomaten in der PofstFinance Lounge. Katsching!

Hesch Durst? - Bei durchschnittlich 30 Grad sollte man auch grosszügig gegenüber der Flüssigkeitsaufnahme sein. Daher: Trinkt meine Kinder, trinkt! Aber Achtung: „Wer eigene Getränke aufs Campinggelände einführen will, darf einmalig 3 Liter Getränke in frei wählbaren Einheiten aufs Areal mitführen. Das Mitbringen von Glasflaschen ist verboten. Aludosen sind erlaubt! Aufs Festivalgelände dürfen keine Getränke mitgenommen werden“, so die Veranstalter.

Hesch Gluscht?- Am Gampel kann man ganz Schweizer sein. Ob jetzt mit Rösti oder Älpler-Makkaroni der Patriot geweckt wird, sei dahingestellt. Wer sich auch einmal in fremde Töpfe wagt: Es gibt auch leckere Gericht aus ferner Küche.

Und am Abig? – Da wird gefeiert, bis der Bauer mit den Kartoffeln wirft. Nur wo? Möglichkeiten gibt’s genug:
- Bockbar: Schlager
- M-Lounge: Partytunes
- Bacardi Dome: Partytunes
- Winston Dome: Die Atzen mit Schweizer DJ-Elite (DJ Antoine, Sir Colin, Mr. Pink)
- Walterli Bar: Rock
- SansiBar: Partytunes (DJ X-One und Toney D.)
- BewegBar: (DJ Compo, DJ Deecoy)
- Clemenz Bar: Partytunes/ Après Ski (DJ Pippo (Après Ski Prinz), DJ Speedy)
- Nandan Bar: Psy/ Progressive Trance (Live: Silent Sphere & Casra Show/ DJ: Goma, Mode Modular, Nai Kido, Mäse, Walliser Nandan Crew)

Zur 2. Einstimmung: lasst eine falsche Familie vortreten. The Chemical Brothers haben gerade erst eine neue Platte auf den Erdball geschossen und versuchen so auf den langsam brüchigen Erfolgswellen von einst weiterzureiten. «Further» heisst ihr 7. Schützling, welcher weder der Moderne noch dem Erwachsensein trotzt. Gewöhnungsbedürftig ist es, das stimmt. Wer sich an «Setting sun», «Block Rockin’Beats» oder «Galvanize» erinnert und keine Anpassungsschwierigkeiten gegenüber Veränderungen hat, wirds auch mit dem neueren Techno Psychedelia Sound der Engländer Tom Rowlands und Ed Simons aufnehmen können. Challenge yourself now.

Video: The Chemical Brothers – Escape Velocity



So. Jetzt packt mal alle schön euren Rucksack, vergisst die Zahnbürste, frische Unterwäsche, Badehose und die Dose Bier nicht und freut euch des Lebens. Denn jetzt heissts: 1,2, 3 – Jetzt geht’s ab ans Gampel.

Offizielle Homepage: Gampel Open Air
Kommentare
Login oder Registrieren