Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

31. Oktober 2011, 00:00 Konzert

Apparat spielt einziges Konzert in der Schweiz

Vanessa Kunz - Apparat ist mit einer neuen LP zurück. Der Berliner Elektro-Produzent taucht tiefer ins Traummeer der Indiekultur und bringt frischen Nebel in den Zauber des Sascha Ring's. Einer seiner ersten Vorab Tracks "Ash/ Black Veil" hats in sich. Am 1.11 kanns im Kaufleuten live mitgehört werden.

Apparat spielt einziges Konzert in der Schweiz
Qualitätsvolle elektronische Musik ist heutzutage nicht mehr einfach gefunden zu werden. Alle machen sie. Alle lieben sie. Alle wollen sie. Wer bei der Artenvielfalt den Wald vor lauter Bäumen sieht und sich aufs wesentlich Gute konzentrieren kann, weiss Musiker Apparat zu schätzen. Apparat, der Junge, der 1997 aus einer aussichtslosen Kleinstadt in die Metropole Berlin flüchtete, dem Techno begegnete, nach Individualität fragte und in smoothen, weichfliessenden Elektroklängen eine Antwort fand, ist seit über mehr als einer Dekade Szene-Kenner und bedeutender Wegbegleiter der elektronischen Musikkultur in Deutschland. Durch seine Kollaborationen mit weltbekannten Künstlern wie der italienischen Rockmama Gianna Nannini oder dem verstorbenen Moderator und DJ John Peel hat sich Apparat ein ganz schöns Häufchen Exklusivität angeeignet.

Apparat - "Ash/ Black Veil"


Apparat - "Birds"



Mit seinem letzten Album „Walls“ im Jahre 2007, welches ihn vollends zu einem der gefragtesten Elektro-Produzenten machte, schaffte er es global die Massen zu begeistern. Diesen Herbst stellt Sascha Ring sein 4. Album der Öffentlichkeit vor. In der Schweiz wird er am 1. November im Kaufleuten sein einziges Konzert spielen. Man geht hin.

myspace: Apparat

Tickets gibts hier: starticket

Kommentare
Login oder Registrieren