Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

28. Oktober 2011, 00:00 CD / Vinyl Music

U2-Countdown: Love Is Blindness

Patrick Holenstein - Eigentlich war «Love Is Blindness» für «Rattle And Hum» bestimmt, stammt der Song doch aus den Sessions zum Soundtrack des gleichnamigen Films. Doch U2 hielten den Song für «nicht-U2-genug» und kippten ihn. Auf «Achtung Baby» bildet das Stück schliesslich doch den versöhnlichen Abschluss.

U2-Countdown: Love Is Blindness
«Love Is Blindness» könnte kaum deutlicher ein U2-Song sein. Theatralisch singt sich Bono durch die Lyrics, während die Gitarre von The Edge sich gründliche auskotzt. Brian Enos verlegter Orgelteppich unterstützt die Band dabei äusserst zurückhaltend. Er tut gut daran, denn es steckt viel Pathos in «Love Is Blindness». Zwar ist dies genau jenes Mosaiksteinchen in der künstlerischen Definition von U2, das ihnen häufig Kritik einbringt, doch hat diese Eigenschaft kaum je so gut gepasst. The Edge legt in sein Solo gegen Ende des Stücks nämlich sämtliche Emotionen, die sich damals durch die Trennung von seiner Frau angestaut hatten. Wer ganz genau zuhört, soll gar hören können, wie ihm eine Saite reisst, weil er seine Gitarre so hart bearbeitet. Das ist kompromisslos und zeigt The Edge von seiner verletzlichen Seite.

«Love Is Blindness» ist ein versöhnlicher Schluss für «Achtung Baby». Zwar schrammt das Stück nur haarscharf am Kitsch vorbei, aber der Grat zwischen Kitsch und Brillanz ist ja bekanntlich hauchdünn. Zudem hätte bei den Lyrics, die als kleine Liebeserklärung an die Liebe selbst verstanden werden können, die düstere Aura von «Achtung Baby» eher störend gewirkt. Jetzt umgarnen sich Bonos Stimme und die Gitarre von The Edge förmlich, vorsichtig darauf bedacht, sich nicht gegenseitig zu erdrücken. Mal abgesehen von den zwischenzeitlichen Ausbrüchen von The Edges Gitarre ist der Song gemächlich und viel passiert nicht. Trotzdem entwickelt «Love Is Blindness» ein hypnotisches Charisma, packt zum Schluss von «Achtung Baby» nochmals mit Gospelanleihen und viel Emotionen und rundet die Platte auf unprätentiöse Weise ab.

U2 - Love Is Blindness





Das war der letzte Teil unserer Serie zu «Achtung Baby. Heute erscheint das für viele wichtigste Album im Werk von U2 in verschiedenen Ausführungen. In Kürze folgt die Besprechung des Albums und wir verlosen Exemplare der Deluxe Doppel-CD.


Die bisherigen Folgen:

... Acrobat
... Ultra Violet
... Tryin' To Throw Your Arms Around The World
... Mysterious Ways
... The Fly
... So Cruel
... Who's Gonna Ride Your Wild Horses
... Until The End Of The World
... One
... Even Better Than The Real Thing
... Zoo Station

Videoquelle: youtube
Bildquelle: u2.com
Kommentare
Login oder Registrieren

Ähnliche Artikel