Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

13. Januar 2012, 12:41 Kultur students.ch International

Philippinen – 7107 Inseln voller Kontraste

Matthias Uebelhart - Das philippinische Inselreich besteht aus 7107 völlig gegensätzlichen Inseln. Einerseits die Mega-City Manila und der pulsierenden Handelsstadt Cebu. Andere sind kleine Koralleninseln mit einsamen Buchten, Vulkanen sowie artenreichen Regenwälder, teils unbewohnt und unberührt.

Philippinen – 7107 Inseln voller Kontraste
Die Fotografen und Fotojournalisten Tobias Hauser und David Hettich bereisten die Philippinen über mehrere Jahre und haben mit ihrem neuen Vortrag ein kontrastreiches Portrait des asiatischen Landes entworfen, das die natürliche und kulturelle Vielfalt in spannenden Reportagen widerspiegelt.

Hauser und Hettich wanderten durch Urwälder zu den Kraterrändern riesiger Vulkane. Mit Booten und Schiffen fuhren sie auf unter- und überirdischen Flüssen, Binnenseen und dem Ozean. Auch mit dem Helikopter flogen sie mehrmals über die Inselwelt und über die uralten Reisterrassen, um beeindruckende Luftaufnahmen aus einer anderen Perspektive zu machen. Sie portraitieren die Menschen, von denen man sagt, sie hätten eine asiatische Seele, einen westlichen Geist und ihr Herz schlage im feurigen Rhythmus lateinamerikanischer Tänzer. Sie begleiteten Vogelnest-Sucher steile Klippen empor, sprachen mit Katholiken, die sich während der Osterprozessionen an Holzkreuze nageln lassen, lernten die Arbeit der Perlenzüchter kennen und trafen Tierschützer, die sich für die vom Aussterben bedrohten philippinischen Adler und Koboldmakis einsetzen.

Auch die Unterwasserwelt ließen sie nicht im Verborgenen. Die beiden Fotografen und Filmemacher tauchten in den gigantischen Korallengärten der Tubbataha Riffe inmitten der Sulusee und erkundeten das weltberühmte Apo-Riff. Dort begegneten ihnen neben zahllosen exotischen Kleinfischen auch Walhaie, Meeresschildkröten und riesige Stachelrochen.

Neben all der Schönheit zeigen sie jedoch auch die bedrückenden Seiten des Landes. Aller Warnungen zum Trotz machte sich Hauser auf dem Weg in die Slums der Megametropole Manilas, um Menschen kennen zu lernen, die dort einen täglichen Kampf ums Überleben führen. Statt, wie von offizieller Seite angekündigt, auf gefährliche Kriminelle zu stoßen, traf er überaus freundliche Familien, die sogar das Wenige was sie zu essen hatten, mit ihm teilen wollten.
Es entstanden ausdrucksstarke Bilder und Geschichten, die Menschen voller Würde und Humor zeigen; Menschen, die auf dem Land, wo ihre Familien über Hunderte von Jahren ein selbständiges Auskommen hatten, alles verloren haben und denen die Gesellschaft nur in der Großstadt Möglichkeiten zum Überleben bietet.


„Philippinen – 7107 Inseln voller Kontraste“ ist eine 100-minütige spannungsgeladene Live-Reportage mit exzellenten Bildern und eindrücklichen Berichten über abenteuerliche Exkursionen in die Natur und Kultur des Landes. Interessante Einblicke in das Leben der Menschen, ihren Alltag und ihre Sehnsüchte geben dem Vortrag eine besondere Tiefe. Zauberhaft und komisch, manchmal auch schockierend und hart – wer mehr über die Philippinen erfahren möchte, sollte sich diese lebendige Bilderreise nicht entgehen lassen.

Tourneeplan
Mi 08.02.2012 St. Gallen Centrum St. Mangen 19.30 Uhr
Do 09.02.2012 Luzern Paulusheim 19.30 Uhr
Mo 13.02.2012 Zürich Volkshaus, weisser Saal 19.30 Uhr
Di 14.02.2012 Uster Wagerenhof 19.30 Uhr
Mi 15.02.2012 Zürich Volkshaus, weisser Saal 19.30 Uhr
Do 16.02.2012 Bern Aula Freies Gymnasium 19.30 Uhr
Fr 17.02.2012 Thun Burgsaal 19.30 Uhr
Mo 20.02.2012 Basel Volkshaus 19.30 Uhr
Di 21.02.2012 Aarau KUK 19.30 Uhr

Info
Explora
Ticket und Vorverkauf
David Hettich
Tobias Hauser

Bilder
zvg Explora
Kommentare
Login oder Registrieren
Matthias-Uebelhart 26.02.2012 um 23:04
@Miri24
Ich war schon mehrere Male auf den Philippinen. Ich war schon in Manila, Boracay, Palawan, Bohol und auf Panglao. Besonders gefallen hat es mir auf der Insel Bohol, mit ihrer angehängten Insel Panglao. Kann dir aber alle Destinationen welche ich bis jetzt gesehen habe empfehlen.
Auch empfehle ich dir den Bildband von Tobias Hauser
http://www.tobias-hauser.de/online-shop/details/?nummer=1
Miri24
Miri24 26.02.2012 um 22:39
Wunderschöne Fotos, einfach zum Träumen. Wo warst du in den Philippinen? Kannst du mir Tipps für meine nächsten Ferien geben? Danke!
Christina-Uebelhart
Christina-Uebelhart 22.01.2012 um 15:32
Matthias, ich wünsche dir ganz schöne Ferien in den Philippinen und freue mich riesig mit dir den DIA-Vortrag zu gehen.