Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

2. Mai 2008, 10:19 Campus

Les études dans le monde

Simon Knopf - Tagung über Studierendenmobilität mit Informationsständen, Referaten und Podiumsdiskussionen. Samstag 17. Mai 2008, 11:00 - 17:00. Domaine de Penthes, Pavillon Gallatin, 18 chemin de l’Impératrice, 1292 Pregny-Genève. Kürzlich hat die Europäische Kommission angekündigt,...

Les études dans le monde
Tagung über Studierendenmobilität mit Informationsständen, Referaten und Podiumsdiskussionen. Samstag 17. Mai 2008, 11:00 - 17:00. Domaine de Penthes, Pavillon Gallatin, 18 chemin de l’Impératrice, 1292 Pregny-Genève.

Kürzlich hat die Europäische Kommission angekündigt, sie werde die Vereinbarungen über die Austauschprogramme von Studierenden mit unserem Land nicht erneuern, falls die Schweiz die Personenfreizügigkeit nicht auf Bulgarien und Rumänien ausdehnt. Es stellt sich also die Frage, ob die Mobilität der Schweizer Studierenden bedroht ist.

Diese von der Schweizerischen Studienstiftung und der Stiftung für die Geschichte der Auslandschweizer organisierte Veranstaltung wird historische, kulturelle und politische Perspektiven des internationalen Austausches sowie die gesellschaftlichen Auswirkungen der Studierendenmobilität beleuchten. Nebst Studierenden und Verantwortlichen für Mobilität an den Universitäten werden Vertreter der Europäischen Kommission zur Diskussion beitragen.

Programm:

11:15Vorträge und Diskussion : Auslandstudien – Geschichte und Kultur

Natalia Tikhonov, EHESS Paris, FNS

Patricia Kohler, Universität Fribourg

13:00 Apéro riche und Informationsstände über Studierendenmobilität

14:30 Konferenz : Studierendenmobilität

Prof. Antonio Loprieno, Rektor der Universität Basel, Verantwortlicher für internationale Beziehungen bei der CRUS

Sergio Corti, Direktor, Europäische Kommission (Generaldirektion Bildung und Kultur)

Diskussion unter Teilnahme von :

Jacques de Watteville, Leiter der Schweizer Delegation bei der EU

Michael Reiterer, Botschafter der EU in der Schweiz

Mehr Infos unter http://www.studienstiftung.ch

Kommentare
Login oder Registrieren