Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

30. April 2012, 17:38 Konzert

Minimal-/Techno-Pionierin Anne Clark im Dynamo

Vanessa Kunz - Die Minimal-/Techno-Pionierin Anne Clark ist mit ihrer Konzertreihe „Enough“ im Dynamo zu Gast. Nur mit Klavier und Tanz begleitet, führt die Britin das Beste aus ihren 30 Jahren Sprechgesang vor. students.ch verlost Tickets.

Minimal-/Techno-Pionierin Anne Clark im Dynamo
Anne Clark stellt viele Fragen. An die Welt, die Politik und den Menschen selbst. Sie singt nicht, sondern spricht ihre Texte mit Rhythmus. Das ist was anders. So auch die Wirkung. Plötzlich geht es einen was an, was die Frau mit den kurzen Blonden von sich gibt. Der elektronische Beat, der Anne Clarks Welt umgibt, geht Hand in Hand mit der Poetin. Auf der Suche nach Antwort. Sehr eigen. Sehr fantastisch.

In den Eighties gehörte Clark zu den Pionieren der New-Wave/Dark Wave Bewegung. So zählt sie zu den Wegbegleitern der elektronischen Musik. Die breite Masse fand an den Stücken Anne Clarks auf einmal gefallen. Achtung heisst es, einmal gehört, lassen sie einen nicht mehr so schnell los. Sie liegen schwer auf und tun dazu gut. Unter anderem landete sie mit Liedern wie „Our Darkness“ 1985 oder „The Hardest Heart“ 17 Jahre später in der Hitparade. Anne Clarks melancholisches Treiben und ihr kundgetaner Schmerz wurden kommerziell attraktiv.

Nie ganz verschwunden, aber heute sehr präsent, lädt sie im Dynamo Zürich zur Konzertreihe „Enough“ ein. Zu sehen gibt’s nicht nur eine Anne Clark, deren spoken words und nackte Tatsache mit Klavier, sondern auch ganz viel Tanz und Improvisation.


Anne Clark “Enough” im Dynamo ZH

Datum:
Freitag, 11.05.2012 – 19:00 – 22:00
Samstag, 12.05.2012 – 19:00 – 22:00
Sonntag, 13.05.2012 – 19:00 – 22:00


Mit students.ch gratis zu Anne Clark. Jetzt beim Wettbewerb Tickets gewinnen.

Mehr Infos zum Konzert: Dynamo
Vorverkauf: Ticketcorner

(Bildquelle: Nando Harmsen)
Kommentare
Login oder Registrieren