Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

5. Juni 2012, 14:33 Konzert Festivals

All the Young (UK) debütieren am Blue Balls

Vanessa Kunz - Nicht zu verpassen und sehenswert: Der UK-Rock Neuling "All the Young" lassen am Blue Balls ihr Debüt „Welcome Home“ hören. Das Potenzial für was Nachhaltiges ist da. Für Ecken und Kanten hat's noch nicht gereicht.

All the Young (UK) debütieren am Blue Balls
Bands von heute wollen meist zwanghaft anders sein und vergessen dabei Musik zu machen. All the Young suchen nichts Revolutionäres und finden sich im Altbewährten wieder. Für ihr Erstlingswerk liessen sie sich von Produzent Garth Richardson lotsen. Unter anderem vertrauten bereits die Red Hot Chili Peppers und Rise Against auf dessen Skills Erfolgreiches zu schöpfen. Mit „Welcome Home“ haben Frontmann Ryan Dooleyein, sein Bruder und Bassist Jack, Schlagzeuger Will Heaney und Gitarrist David Cartwright eine LP in die Welt gesetzt, die für länger bleiben soll. Fundament hat der All the Young Stil: Meldodien und Stimme, solid und mit Qualität, aber eindeutig zu musterhaft. Die 4 Stück Band aus Stoke-on-Trent könnte sich für zukünftiges einige Ecken und Kanten erlauben. Weil rund auch nicht mehr das ist, was es mal war. Hörenswert ist All the Young allemal. Ein must-hear: "The Horizon".


Wer sich die UK-Rock Band live gönnen will, was auf sicher eine der besseren Ideen in diesem Sommer wäre, kann sich All the Young am Blue Balls Festival in Luzern reinziehen. Diese eröffnen am 25. Juli den Abend für die Kaiser Chiefs. Am 8-tägigen Kulturhighlight direkt am Ufer des Vierwaldstättersees spielen unter andrem auch The Kills und Everlast. students.ch verlost Tickets für diverse Shows!

Official Homepage: Blue Balls
Official Homepage: All the Young
Kommentare
Login oder Registrieren