Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

20. Juli 2012, 08:57 Kultur

Spektakel: Cyclope

- In Biel findet derzeit ein Feuerwerk der Akrobat-Kunst statt. Das Spektakel Cylope ist eine Hommage an den Freiburger Künstler Jean Tinguely und absolut sehenswert.

Spektakel: Cyclope
Gerade mal 5 Minuten sind es zu Fuss bis zum sonst brach liegenden Gelände. Imposant stehen dort verschiedene Stahlfiguren und -konstrukte.
Man taucht ein, in die Welt der Kunst und der Künstler.

Der Cyclope im Mitelpunkt

Alsbald die Sonne hinter Magglingen verschwunden ist, fängt das Spektakel an. Verschiedene Artisten, Akrobaten und ein Clown betreten die Bühne und ziehen einen mit ihrem Können in den Bann.
Über anderthalb Stunden staunt man, was die Darsteller alles können, wie furchtlos sie sind und wie sehr sie einander vertrauen. Verstehen tun sie sich (und wir sie) ohne Worte. Ihre Handlungen lassen Bilder entstehen und Geschichten erzählen. Untermalt wird das Ganze durch eine Live-Band, die die Aktionen der Artisten punktuell begleitet.
Nach und nach wird der Cylope - Hauptbestandteil der Bühne - zusammengebaut, bis er schliesslich unter dem Sternenhimmel zum Leben erwacht.

Ein Stück, dass die Bezeichnung «Spektakel» verdient hat, und einen fasziniert nach Hause gehen lässt.

Kommentare
Login oder Registrieren