Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

7. Mai 2013, 15:12 Music students.ch

Boy George singt für den guten Zweck

anastasia mamonova - Am 25. Mai öffnet das Zürcher Aura seine Tore für UNITE Charity und den Kultsänger der 80er. Hole dir ein Ticket und unterstütze die Swiss Aids Care International.

Boy George singt für den guten Zweck
«Do You Really Want To Hurt Me» und «Karma Chameleon» machten Boy George zum Superstar und nun wird er zum ersten Mal seit Dekaden seine Hits samt Band trällern. Mit seinem Auftritt beehrt der Paradiesvogel nicht etwa grosse Bühnen in den USA oder England, sondern das Zürcher Aura. An der anschliessenden Aftershowparty wird er zusätzlich als DJ auflegen.

Im Fokus der Veranstaltung steht jedoch der Charity Gedanke. Während die AIDS-Patienten in der Schweiz eine vielversprechende Behandlung in Anspruch nehmen können, stehen die Chancen in Simbabwe weniger gut. Deshalb sammelt UNITE dieses Jahr Spenden für Swiss Aids Care International. Die Stiftung betreibt in Simbabwes Hauptstadt Harare die ambulante Newlands Clinic mit mobilen Aussenstationen, in denen mehr als 4’000 Patienten umfassend behandelt und betreut werden.

Sascha Plecic, dem Gründer von UNITE, war von Anfang an klar, warum er genau diese Stiftung unterstützen wird: «Prof. Dr. Ruedi Lüthi, welcher die Klinik baute und der Kopf von SACI ist, ist ein Visionär und AIDS-Pionier, behandelte als erster Kinder mit HIV/AIDS und führt seine Klinik mit grosser Herzenswärme und leidenschaftlichem Einsatz. Wir wollen das tun – um Lüthys Arbeit zu würdigen und zu unterstützen».

Die charmante Zoe Torinesi hostet den Event, die Tickets sind hier erhältlich.

Kommentare
Login oder Registrieren