Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

23. Juli 2013, 23:17 Konzert Music

Gänsehaut dank Skye im Schwanenkostüm

David Marti - Der Abschluss der Woche am Luzerner Blue Balls Festival lag in den Händen der britischen Band Morcheeba. Gute Laune, witzige Sprüche und eine Gänsehaut-Stimme von Skye Edwards - das Konzert war definitiv in guten Händen.

Gänsehaut dank Skye im Schwanenkostüm
Bild Beat Kienholz

Wer Morcheeba live zu sehen bekommt darf sich zwischen den finsteren, feierlichen und tänzerischen Trip-Hop-Klängen auf eine Gute-Laune-Unterhaltung freuen. Auch so geschehen am Sonntag am Blue Balls Festival in Luzern. Dafür verantwortlich sind in erster Linie Sängerin Skye Edwards und Gitarrist Ross Godfrey. Die beiden ergänzen sich mit Sprüchen und Bemerkungen wie ein gut eingespieltes Moderatorenteam à la Günthardt / Bürer.

Morcheeba das sind die Gebrüder Godfrey und Sängerin Skye Edwards, die seit 2010 wieder zur Band gehört. Und das ist gut so. Edwards zeigte sich stimmgewaltig und bei bester Laune. Mit ihrem „Schwanenkostüm“ (Sorry liebe Damen, Autor ist ein Mann) bewegte sie sich mit atmosphärischer Leichtigkeit und warf sich immer wieder absichtlich in pathetische Theaterposen.


Bild Beat Kienholz

Die Songs wurden abwechslungsreich aufgeführt. Es gab Stücke vom düsteren „Who can you trust“- Album über die Alben „Big calm“ und „Fragments of freedom“ bis zu den neuesten Songs des im Oktober erscheinenden Album „Head up high“ zu hören. Diese liessen aufhorchen und scheinen nach erster Hörprobe gestern, ein gelungenes Album zu geben. Nach der obligaten Zugabe, entliess Morcheeba das Luzerner Publikum kurz vor Mitternacht in das weitere Programm des Festivals.

Kommentare
Login oder Registrieren