Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

12. August 2013, 14:33 Kolumnen Music

Aerosmith über die Geschichte zu "Walk this Way"

students Redaktion - Anfang des Jahres beichtete Steven Tyler, dass er in seinem Leben Millionenbeträge für Drogen verpulvert habe. Nun gab der Sänger zu, dass der Aerosmith-Hit "Walk This Way" entstanden sei, als die Band gerade auf die nächste Lieferung Kokain wartete.

Aerosmith über die Geschichte zu "Walk this Way"
Nicht gerade unter Drogeneinfluss, sondern eher beim Warten darauf entstand einer der größten Hits von Aerosmith: Wie Steven Tyler die britischen Presse wissen ließ, kam die Idee zu "Walk This Way", als die Band gerade auf die nächste Kokain-Lieferung wartete.

"We were all waiting for a load of blow to come. Joe Perry was onstage and I ran up onstage and starting jamming with him. Who knew that from jamming with Joe, it would become so big and do what it did?", so Tyler in einem Interview mit dem NME.

Weitere Details haben die Kollegen von rollingstone.de.

Aerosmith - "Walk This Way"




Titelbild: Sonymusic / © Ros Halfin
Kommentare
Login oder Registrieren