Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

9. Dezember 2013, 15:25 Kolumnen Music

Grammy-Awards 2014: Jay-Z an der Spitze

students Redaktion - Die Nominierten der 56. Grammy-Awards stehen fest. Im Gegensatz zu Kanye West wurde Jay-Z dabei überaus gut bewertet.

Grammy-Awards 2014: Jay-Z an der Spitze
Jay-Z ist auf dem besten Wege zum großen Gewinner der nächsten Grammy-Awards zu werden. In neun Kategorien ist sein Name auf der am Wochenende veröffentlichte Nominierungsliste vertreten, unter anderem bei "Best Rap Album" und "Best Rap Performance". Ihm auf den Fuß folgen Macklemore & Ryan Lewis, Kendrick Lamar, Justin Timberlake und Pharrell Williams mit je sieben Nominierungen.

Entgegen aller Erwartungen schnitt Kanye West mit nur zwei Nominierungen relativ dürftig ab: "New Slaves" ist unter den "Best Rap Songs" und "Yeezus" findet sich mit fünf anderen Konkurrenten in der Kategorie "Best Rap Album".

Mehr Infos zu den Grammy-Nominierungen gibt es bei rollingstone.de.

Jay-Z feat. Justin Timberlake - Holy Grail





Titelbild: Facbook Jay-Z
Kommentare
Login oder Registrieren