Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

10. März 2014, 17:15 Konzert Kultur Music

"Premiere" mit Bliss im Theater am Hechtplatz

Patrick Holenstein - Bliss sind vielleicht einer der bekanntesten Vertreter von Bands, die A Cappella singen. Seit Jahren feiert die Band ohne Instrumente grosse Erfolge. Aktuell sind sie auf Tour und wir verschenken Tickets für zwei Auftritte im Theater am Hechtplatz.

"Premiere" mit Bliss im Theater am Hechtplatz
Alles begann mit einer geselligen Runde. Um für einen Freund an dessen Fest eine spontane Gesangseinlage darzubringen, saß zusammen, was einigermaßen singen konnte. Zwar konnte sich das Resultat weder hören noch sehen lassen, doch es kam von Herzen. Weitere Konzerte im kleinen Rahmen kamen dazu – BLISS war geboren. Regelmäßige Proben folgten und daraus resultierte 2005 mit «Herrlich Dämlich» das erste Bühnenprogramm und das Debütalbum «O-Ton».

Zwei Jahre später und nach drei personellen Änderungen gelang BLISS mit «SuperStern» der nationale Durchbruch. Die gleichnamige CD erschien und rund 130 Shows folgten, darunter im Das Zelt oder bei Aeschbacher. 2010 startete BLISS ihre «Euromission» durch die Schweiz und das deutschsprachige Ausland. Die aufwändig konzipierte Show, eine Persiflage an den Eurovision Song Contest brachte BLISS u.a. ans Arosa Humorfestival und wurde über 200 mal aufgeführt. Das intensive Tourleben forderte seinen Tribut: Was einst als Hobby begann, wurde nun zum Beruf.

Und jetzt ist es so weit: heute ist Premiere. Während die illustre Gästeschar über den roten Teppich geht, warten fünf Sänger hinter der Bühne verzweifelt auf das Eintreffen ihres sechsten Mitglieds. Dabei schien doch alles ganz einfach: Man nehme sechs Männer im besten Alter, kleide sie in edlen Zwirn und lasse sie Klassiker aus allen Epochen der Musikgeschichte singen.Was nach einem todsicheren Konzept klingt, erweist sich auf den zweiten Blick als schier unlösbare Aufgabe, denn Bliss sind zwar musikalisch eine eingespielte Einheit, die individuellen Charaktereigenschaften und Vorlieben jedoch könnten unterschiedlicher nicht sein. Kann das auf Dauer gut gehen?

«DIE PREMIERE» ist der komödiantisch inszenierte Rettungsversuch einer Konzertpremiere, die von Anfang an zum Scheitern verurteilt scheint.

Ein Blick hinter die Kulissen von Bliss

Bliss sind auf ausgedehnter Schweizertournee. Alle Daten findet ihr unter Bliss.ch.

Kommentare
Login oder Registrieren