Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

8. Oktober 2014, 16:51

Die nützlichsten Apps für dein Studium

students Redaktion - Der Titel lässt es schon erahnen: Das Thema diese Woche ist eine kurze Vorstellung von Apps und Programmen, die für dein Studium interessant, nützlich oder gar unerlässlich sind.

Die nützlichsten Apps für dein Studium
Office 365 University
Das neue Microsoft Office Programmpaket ist praktisch unverzichtbar. Neben dem berühmt berüchtigten Textbearbeitungsprogramm Word sowie dem Tabellenkalkulationsprogramm Excel beinhaltet es auch PowerPoint, Outlook und OneNote. Das Notizprogramm ist besonders für Surface-Besitzer interessant.

Ist der Surface-Stift via Bluetooth mit dem Tablet verbunden, so reicht ein Knopfdruck - auf den violetten Knopf vom Stift - und ein leeres OneNote-Notizblatt öffnet sich. Im folgenden Bild seht ihr ein Beispiel für eine solche Notiz aus einer Physik-Übungsstunde:

Wer jetzt denkt Office wäre seit Jahren dasselbe, irrt sich gewaltig! Es ist wesentlich übersichtlicher als früher, logischer aufgebaut und enthält viele Neuerungen! So ist es beispielsweise möglich, gemeinsam und gleichzeitig an ein und demselben Dokument zu arbeiten, was einem das mühsame «Versionen-Problem» bei Gruppenarbeiten erspart! Weitere Informationen zum Office findet ihr hier.

Wer eine Lizenz braucht, bestellt diese am besten unter fruitstore.ch. Der Kostenpunkt liegt bei 79.- Franken, wobei sämtliche Updates der nächsten vier Jahre inklusive sind (mit Option einer gratis Verlängerung auf weitere vier Jahre, falls du dein Studium dann noch nicht beendet hast). Ausserdem erhältst du beim Kauf kostenlos ein ganzes Terabyte Onlinespeicher auf OneDrive!

OneDrive
OneDrive, das Cloudsystem von Microsoft, ist meiner Meinung nach eine der nützlichsten Applikationen. Die eigenen Dateien in einer Cloud zu speichern ist vor allem dann sinnvoll, wenn du mit mehreren Geräten arbeitest. Egal ob du zu Hause, an einem Uni-PC oder auf deinem Handy die aktuellste Version einer Arbeit bearbeiten willst, hast du sie in OneDrive gespeichert. Du kannst überall und jederzeit darauf zugreifen. Das erspart dir einerseits mühsame Kopierarbeit und andererseits nehmen so die Dateien nicht den Speicherplatz auf deinem Gerät in Anspruch. OneDrive ist übrigens kostenlos und bereits bei Windows 8 integriert.

Weitere vor-installierte Apps
Die wichtigsten Apps sind im Prinzip bereits bei Windows 8 dabei. So gibt es eine Mail-App, die sehr übersichtlich und einfach gestaltet ist oder eine News-App, in der du alle Artikel deiner Lieblingszeitungen aus der ganzen Welt an einem Ort abrufen kannst. Natürlich gibt es auch einen Kalender, einen Wecker, eine Karten-App sowie eine Leseliste, wo du Verweise, Webseiten und Zeitungsartikel aus anderen Apps «lagern» kannst, falls du diese zu einem späteren Zeitpunkt lesen willst.

Wer gerne Musik hört, freut sich sicher über den integrierten Player. Ähnlich wie bei «Spotify» kann man mit diesem kostenlos Musik aus einer riesigen Datenbank streamen! Probier‘s am besten gleich selber aus!Das war nur ein kurzer Einblick. Natürlich stehen noch viele weitere Apps, Tools und nicht zu vergessen Games zur Verfügung! Diese zu erkunden überlasse ich aber euch…

Nimm an der Umfrage bezüglich des Microsoft Office 365 teil und gewinne SBB Gutscheine im Wert von 365.- Franken!

Kommentare
Login oder Registrieren
Tags
Microsoft

Ähnliche Artikel