Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

7. Dezember 2015, 14:10 Campus students.ch

Survival Kit – damit überstehst du die Lernphase

students Redaktion - Die Prüfungen stehen vor der Tür und somit geht es in den Endspurt. Wir verraten dir, welche Investitionen sich trotz kleinem Budget lohnen und dir das konzentrierte Lernen erleichtern.

Survival Kit – damit überstehst du die Lernphase
Thermoskanne
Kaffee ist das A und O in der Lernphase. Damit dir der Morgentrank kein Loch ins Portemonnaie frisst, empfiehlt sich eine Thermoskanne, um Kaffee von zuhause mitzunehmen. Am besten investierst du in eine farbenfrohe, die dir gefällt, anstatt in ein ödes Standardmodell. So kannst du dir eine zusätzliche Freude bereiten.



Leuchtstifte
Marker, die tatsächlich funktionieren, ersparen dir viel Ärger. Es lohnt sich, Geld für neue Leuchtstifte auszugeben. Es gibt kaum etwas Nervigeres, als wenn du ständig die Spitze befeuchten oder jeden Abschnitt zu einer neuen Farbe greifen musst...



Trainerhose
Die bequeme Beinbekleidung ist nicht nur fürs Gym geeignet, sondern auch für die Lernzeit. Wenn du dich wohl fühlst, kannst du dich viel besser auf den Prüfungsstoff konzentrieren, als wenn ständig die enge Jeans irgendwo zwickt. Lege deine Eitelkeit ab und bekenne dich zu bequemer Kleidung. Aber Vorsicht: Übertreibe es mit der Gemütlichkeit lieber nicht. Im Pyjama zu lernen, ist keine gute Idee! Wenn du dich zu wohl fühlst, kann es schnell passieren, dass du einschläfst, besonders, wenn du eine Night-Session vor oder hinter dir hast...



Armbanduhr
Wahrscheinlich hast du längst eine, aber sie schlummert irgendwo in einer deiner Schubladen vor sich hin. Es ist Zeit, sie hervorzukramen. Und nein, dein Smartphone ist nicht genauso gut, zwar kann es dir die Uhrzeit sagen, lenkt dich aber zusätzlich vom Lernen ab. Nachrichten auf dem Display zu ignorieren, braucht einiges an Selbstdisziplin!



Ohrstöpsel
Die kleinen Dinger zeigen grosse Wirkung: Zum einen schützen sie dich während dem Lernen vor Ablenkung und zum anderen garantieren sie dir in den Stunden, die dir zum Schlafen verbleiben, bessere Erholung. So kannst du voll durchstarten und aus deinem Schlaf das Maximum herausholen, ganz ohne in der Nacht von einem nachbarlichen Streit aus den Träumen gerissen zu werden.



Kopfhörer
Für die, denen die Stille nicht ganz geheuer ist, gibt es Kopfhörer. Pass aber auf, welche Musik du zum Lernen hörst. Versuch es doch mal mit Alphawellen-Lernmusik. Zwar ist sie zunächst etwas gewöhnungsbedürftig, hilft dir aber, dich zu konzentrieren.



Snacks
Es ist wichtig, dass du deinen Körper mit ausreichend Nährstoffen versorgst. Vergiss in dem ganzen Stress bloss nicht, dich gesund und ausgewogen zu ernähren. Traubenzucker gibt dir beim Lernen einen Energie-Boost aber auch ein Apfel zwischendurch kann Wunder bewirken. Nüsse sind übrigens auch super, die Chips solltest du dir lieber für später aufheben...



Aber natürlich ist es auch entscheidend, den richtigen Lernort zu entdecken, vielleicht findest du ihn ja hier.
Kommentare
Login oder Registrieren