Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

1. April 2016, 16:53 Kultur students.ch Party

4 ½ DIY-Dinge für eure WG-Party

students Redaktion - Wir haben für euch 4 ½ Do It Yourself «WG-Party-Must-Haves» zusammengestellt, welche für deine nächste Studi-Fete nützlich sein könnten und garantiert zum Hingucker werden...

4 ½ DIY-Dinge für eure WG-Party
1. LED Gläser
Falls ihr nicht genau wisst, wie die Deko bei der nächsten WG-Party ausfallen sollte und ihr ein wenig «Club-Light» in eure Wohnung zaubern möchtet, haben wir euch folgenden Tipp: Ihr benötigt ein paar Behälter, zum Beispiel leere Konfi-Gläser oder PET-Flaschen, dann füllt ihr diese mit Wasser auf. Danach schneidet ihr die LED Knicklichter entzwei und leert den Inhalt in die Behälter aus. Ihr könnt die Farben mixen oder ganz simple einfarbige Gläser machen.

via GIPHY


2. Bier-Mojito
Frauen mögen Longdrinks und für die Männer ist die Welt in Ordnung, wenn sie ein Bier geniessen dürfen. Warum eigentlich nicht mal beide Dinge miteinander kombinieren, damit man ein «Unisex» Getränk erhält? Mit dem Bier-Mojito kommen beide Geschlechter auf ihre Kosten. Für das hippe Getränk schneidet ihr eine Limette in 8 Stücke, zerdrückt diese mit ein paar Minzblättern und 1 TL Rohrzucker in einem Glas. Als nächstes gebt ihr 2 cl Rum (vielleicht auch 3, 4 oder 5cl...) hinzu. Nun fehlen nur noch ein paar Eiswürfel. Zuletzt füllt ihr das Glas noch mit Bier auf. Cheerioooo Freunde!

via GIPHY


3. Kühltruhe
Okay, Hand hoch, wer wirklich warmen Alkohol mag? Wahrscheinlich niemand! Deshalb muss eine Idee her, wie man 50 Bierflaschen, Frau Vodka, Herr Scotch und den Jacky Junior kühl lagern kann. Da das ganze Alkohol-Arsenal nicht in den Kühlschrank passt, muss nun die Badewanne darunter leiden. Einfach ein paar Eissäcke darin ausleeren und das Gut platzieren. Der Alkohol kann so während der ganzen Partyzeit kühl genossen werden.

via GIPHY


4. «Photobooth» Props
Ein Foto hier, ein Foto da. Wer knippst während der Party nicht mal gerne ein paar Bilder mit seinen Liebsten? Na klar, Face Swap und andere Snapchat-Filter sind immer amüsant. Damit ihr aber etwas kreativ sein könnt und die Fotos trotzdem ein Hingucker werden, könnt ihr folgendes tun: Zeichnet selber ein Motiv auf ein Papier oder druckt eines aus dem Internet aus und schneidet es im Anschluss zu. Danach klebt ihr ein Holzstäbli oder ein Röhrli dran. Nun könnt ihr es beliebig vor euer Gesicht oder euren Körper halten. Ein Schnurrbart gefällig? Oder lieber eine Brille? Tipsy! Horny! Sex? Eine Krawatte? Oder doch teuflische Hörner? Lasst euren Fantasien freien Lauf.

via GIPHY


(5. Beer Pong
Beer Pong ist nicht wirklich ein DIY, aber trotzdem an jeder Party beliebt. Es macht nicht nur Spass, sondern lässt auch den Alkoholpegel im Blut steigen - sofern die Gegnermannschaft gut im Treffen ist...)

via GIPHY



Kommentare
Login oder Registrieren
Tags
WG, Party, DIY