Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

15. April 2016, 14:44 Konzert Music Festivals

Open Air Gampel gibt Programm bekannt

Ragulan Vivekananthan - Seit heute ist das Billing des Open Air Gampel bekannt. Das Walliser Festival setzt auf semigrosse Namen und besticht durch ein solides Mittelfeld. Neben den Headliner Biffy Clyro, Parov Stelar, Robin Schulz können sich die Besucher auf Acts wie Sum 41, The Bosshoss und Eagles of Death Metal freuen.

Open Air Gampel gibt Programm bekannt
Die 31. Ausgabe des Festivals kann sich sehen lassen. Man hat zwar keine übergrossen Headliner, wie das Gurtenfestival (Muse), Greenfield (Red Hot Chili Peppers) oder St. Gallen Open Air (Radiohead). Trotzdem ist das Programm sehr ausgewogen und breit aufgestellt. Das Walliser Publikum kann sich auf einige Acts aus allen Musikrichtungen freuen.

Wenn man auf Elektronische Musik steht, darf man (neben Robin Schulz) Sigma und Alan Walker nicht verpassen. Ist man eher Hip-Hop Fan, dann kann man sich auf G-Eazy, K-I.Z., Hoodie Allen, Blumentopf oder Breitbild freuen.

Eine besonders grosse Auswahl gibt es für Freunde der Stromgitarren-Musik. Biffy Clyro, Sum41, Noel Gallagher’s High Flying Birds, Sportfreunde Stiller, The Bosshoss, Clutch uvm. werden den Walliser Staub mächtig aufwirbeln. Wem diese Bands zu schwach sind, dem sei Parkway Drive, Asking Alexandria und Thrice (!!!) empfohlen. Intensiv wird es beim Auftritt der Eagles of Death Metal, die bekanntlich während der Terror-Attacken in Paris im Bataclan gespielt haben.

Zu guter Letzt sind noch die Schweizer Acts. Auch hier haben sich die Organisatoren bemüht, ein paar interessante Künstler zu holen. Neben den allseits beliebten Patent Ochsner treten auch Bastian Baker, 77 Bombay Street, Sophie Hunger, Müslüm und Damian Lynn auf.

Das gesamte Programm findet ihr auf der Gampel Homepage. Tickets sind bereits erhältlich.
Kommentare
Login oder Registrieren
Alexa007
Alexa007 07.12.2016 um 10:32
Das kommt 2016 am Gampel: https://www.stagebox.ch/gampel-openair/