Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

10. Mai 2016, 17:08 Konzert Music

Hollywood im Hallenstadion

Eray Müller - Gestern Abend spielte Hans Zimmer im ausverkauften Hallenstadion Zürich sein erstes Schweizer Konzert. Mit ihm auf der Bühne standen über 70 Musikerinnen und Musiker. Sie wurden gefeiert wie Rockstars und mit Standing Ovations verabschiedet.

Hollywood im Hallenstadion
Hans Zimmer, Hollywoods begehrtester und erfolgreichster Filmmusikschreiber ist zum ersten Mal auf grosser Tour. Gestern Abend präsentierte er im ausverkauften Hallenstadion Zürich seine grossen Welterfolge. Der deutsche Komponist und sein über 70-köpfiges Orchester sorgten für zahlreiche Gänsehautmomente und wurden von den Fans wie Rockstars gefeiert und am Ende des dreistündigen Konzerts mit Standing Ovations verabschiedet.

Zu den Highlights zählten insbesondere die Songs aus Madagascar, The Lion King, Gladiator, Pirates of the Caribbean, Inception und der Dark Knight-Trilogie von Christopher Nolan. Im Laufe des Abends erzählte der sympathische Hans Zimmer in nicht ganz akzentfreiem Deutsch immer wieder, wie es zur Zusammenarbeit mit den Regisseuren kam und blickte auf lange Freundschaften zurück. Musikalisch bot er ein grandioses Feuerwerk. Die Vielfalt in seiner Filmmusik ist erstaunlich und doch schafft es Hans Zimmer immer wieder, seinem Stil treuzubleiben, dem Mix zwischen klassischen und modernen Elementen und der Kombination aus akustischen und elektrischen Sounds.

Kommentare
Login oder Registrieren
Annaco
Annaco 21.05.2016 um 23:26
coole Sache, wäre gerne dabei gewesen!