Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

25. Mai 2016, 14:52 students.ch

Diese Dinge kennt die Jugend von heute nicht mehr!

students Redaktion - Wir sind natürlich froh, dass sich die digitale Welt weiterentwickelt hat, erinnern uns aber gerne an die guten alten Zeiten zurück! Lasst uns eine kurze Reise in die Compi-Vergangenheit machen...

Diese Dinge kennt die Jugend von heute nicht mehr!
1. Unser What’s App von heute, ist der MSN Messenger von gestern
Wer mag sich noch an all die nervigen Töne erinnern, die der MSN Messenger von sich gegeben hat? Ohjee!! Aber wir sassen trotzdem Stunden, Tage & Nächte vor dem Computer und haben mit Freunden gechattet...



2. Habbo Hotel – das Community Hotel
Dieses Hotel war unser Lieblingshotel – online - natürlich! Weißt du noch, wie dein Habbo ausgesehen hat? Und kannst du dich an die Minigames erinnern, bei denen du zum Beispiel ein Möbelstück für deine «Wohnung» gewinnen konntest? Haha, gute alte Zeiten!


3. Moorhuhn heisst jetzt GTA
Stundenlang haben wir uns im Dunkeln verbarrikadiert, um die Hühner auf unseren PC Bildschirmen abzuknallen. Hach, wie aufregend!



4. Bluewin-Chat - um anonym als «pinkplayboybunny88» zu chatten
Wer mit fremden Leuten chatten wollte, hat sich auf dem Bluewin-Chat eingeloggt, einen möglichst dummen oder primitiven Namen ausgewählt und los ging’s. Naja spätestens nach 5 Minuten hat man auch den ersten blöden Anmachspruch oder ein widerliches Bild erhalten, welches man eigentlich wirklich nicht sehen wollte! Kannst du dich noch an deinen crazy Namen erinnern? Haha peinlich!


5. Sven Bomwollen – das piiiiiiiiiiiep Schaf
Wer kennt den guten alten Sven noch? Man musste mit dem schwarz-braunen Schaf die weissen Schäfchen auf der Wiese «beglücken» und durfte dabei nicht vom Schäfer und seinem Hund erwischt werden.



6. Catch The Sperm – das wohl geilste Kampagnen-Spiel ever!
OMG! Catch the Sperm... das Spiel bei dem du mit einem Kondom Spermien und Geschlechtskrankheiten einsammeln musstest. Und je nach Feiertag hat sich das Aussehen des Spermas verändert. Hast du es immer bis zum Ziel geschafft oder hat dich ein Virus vorher gekillt?



7. Netlog – Singleplattform von früher?
Wer damals bei Netlog ein Profil hatte, hat bestimmt einen Namen wie «italogangster» ausgewählt. Cool war auch, dass man gesehen hat, wer dich auf deinem Profil gestalkt hat. Das war echt spitze!



8. Mini Playback Show
Wer wollte nicht schon immer mal durch die Zaubertür-, Kugel und später durch den Zaubertunnel durchmarschieren? Und wie war es möglich, dass sich die Kids in kürzester Zeit in die ausgewählten Stars verwandelt haben? Ja, dass haben wir uns immer gefragt... Ach, die Mini Playback Show auf RTL war immer unterhaltsam!



9. Nokia 3310 – das langlebigste und robusteste Handy der Welt
Wir glauben, 99% unserer Generation war im Besitz eines Nokia 3310. Und genauso viel Prozent hatte man am Ende des Tages, obwohl man das Handy die ganze Zeit über benutzt hat! Man konnte praktisch 2 Wochen in die Ferien gehen und musste das Ladekabel nicht einmal mitnehmen. Zudem war das Teil so robust, dass es jeden Wutanfall überlebte.


10. Der Discman
Unvorstellbar, aber wir mussten früher noch mit den riesigen Dingern Musik hören. Da waren die MP3 Player später schon wesentlich angenehmer! Der Discman war so mühsam, weil er in keine Hosentasche passte und bei jeder Erschütterung gestockt hat. Zudem hat sich unsere Musiksammlung auf eine CD beschränkt, ausser man hat sein aufklappbares CD Arsenal mitgenommen. Da sagen wir nur, iPod sei Dank!


11. Modem Dial Up – das nervige Geräusch ins Glück
Früher wurde das Internet im Minutentakt abgerechnet und war noch nicht unlimitiert, wie es heute der Fall ist. Die Jugend von heute weiss gar nicht mehr, was es heisst, sich mit dem Internet zu verbinden und dieses nervige Geräusch zu ertragen, welches das Modem von sich gegeben hat!



12. Die 3 «coolsten» – bereits installierten – Spiele auf dem PC
Okay, cool waren sie sicher nicht, aber unterhaltsam allemal! Wir hatten halt noch nicht wirklich viel Auswahl an Games, daher mussten die 3 genügen. Die Rede ist von MineSweeper, Ski Free und 3D Pinball Space Cadet! MineSweeper brachte uns aus der Fassung, wenn wir versehentlich auf eines dieser schwarzen, runden Kügelchen geklickt haben. Bei Ski Free mussten wir dem Yeti entkommen und beim Pinball sind wir ausgerastet, wenn der Ball ganz links in diesen Tunnel gefallen ist und wir nichts dagegen unternehmen konnten. Grr!


13. Commander Keen – das «ganzganzfrüherige» Mario Kart
Mit einem Joystick hast du Billy Blaze durch diverse Levels im Weltraum geschickt und dabei Aliens abgeballert. Na, magst du dich noch daran erinnern? #gowindows95


14. Diskette statt externe Festplatte
Ja, früher mussten wir unsere Fotos, Musik und Spiele auf einer Diskette abspeichern. Und auf dieser hatten genau 2 Lieder und 5 Bilder platz. Juhe! Das sieht heutzutage etwas anders aus....


15. Snake – DAS Handyspiel schlechthin
Snake war auf jeden Fall Nr. 1 unter den Handyspielen! Wart mal! Gab es überhaupt noch andere Games? Keine Ahnung, aber auf jeden Fall wollten alle die längste Schlange haben!


Kommentare
Login oder Registrieren
altamarea 28.05.2016 um 07:58
die meisten User dieser Plattform kennen diese Dinge schon wohl nicht mehr