Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

18. Februar 2019, 12:03 Campus

Weekend Get-Away

students Redaktion - So schön sind Ferien und so schnell sind sie wieder vorbei. Hast du auch schon wieder Fernweh und möchtest am liebsten verreisen? Wir haben dir unsere Top 4 Reiseziele für das Wochenende zusammengestellt, welche auch für dein Studenten Budget reichen:

Weekend Get-Away

LONDON
Ja, London ist teuer, aber wenn man weiss wo hin dann geht es auch billig. Es ist nicht das Fliegen, sondern das Übernachten und die Restaurants, welche kostenintensiv sind. Darum empfehlen wir dir im Wombat’s Coty Hostel zu übernachten. Das Hostel ist zentral und doch an einem ruhigen Ort und man lernt immer coole Leute von der ganzen Welt kennen. Um möglichst viel zu sehen und zu erleben, empfehlen wir dir London zu Fuss zu erkundigen. So sparst du Geld, siehst unzählige Sehenswürdigkeiten und hast dir am Ende des Tages sicher mehr als nur ein Bier verdient. Günstig Essen und Trinken kannst du in diversen Pubs in London. Kleiner Tipp: Downloade dir die Street Food App, da hat es garantiert was für dich. Unser absoluter Hotspot für am Abend ist Camden Town. Es hat coole Pubs und diverse Stände mit leckerem Essen. Nach Camden kommst du am besten mit der London Underground oder mit dem Bus – Cheers!

ATHEN
Da es knapp 3 Stunden nach Athen geht mit dem Flugzeug, empfehlen wir dir 3 volle Tage in Athen zu verbringen. Die Flüge sind günstig und gehen mehrmals am Tag. Um billig davon zu kommen mit der Übernachtung, empfehlen wir dir im Carolina Hotel zu übernachten. Es liegt direkt im Zentrum und du kannst von hier aus alles zu Fuss erreichen. Die Griechen lieben es am Morgen an den Strassen Kaffee zu trinken und so in den Tag zu starten. Athen hat nicht nur viel Geschichtliches zu bieten, sondern auch super tolle Restaurants. Rund um die Akropolis hat es tolle Tavernen, Kaffees und Bars. Du musst unbedingt einen Kaffee auf den Treppen von Plakas geniessen. Um einen richtig guten Cocktail zu bekommen, musst du ins A for Athens gehen. Eine Bar mit tollen Ambiente und hammer Aussicht auf die Akropolis – Yammas!

MAILAND
Für diejenigen, die keine Fans sind vom Flugzeug und lieber mit ÖV reisen, empfehlen wir Mailand. Die günstigste Option ist mit durchschnittlich 50 Franken der Flixbus. Es lohnt sich also früh aufzustehen, um zur Mittagszeit in Mailand anzukommen und den Tag mit einer guten Pizza und einem erfrischendem Aperol Spritz zu beginnen. Restaurantempfehlungen für Mailand sind fast schon überflüssig, da man praktisch überall sehr gut isst. Einen Geheimtipp geben wir dir trotzdem: das Restaurant Paper Moon ist trotz zentraler Lage gut, günstig und sehr beliebt bei den «Locals». Da Mailand zu den Hauptstädten der Mode gezählt wird, ist eine Shoppingtour ein Muss! Den Shoppingspaziergang startet man am besten beim Mailänder Dom und läuft dann in Richtung Brera oder Puorta Nuova, die zwei coolsten Shoppingviertel Mailands. Wenn es beim Shoppen eskaliert und dein Budget langsam knapp wird, empfehlen wir dir am Abend in eine Bar zu gehen. Wenn du einen Drink bestellst, kannst dich dafür unlimitiert am Apéro-Buffet bedienen. Buon appetito!

MADRID
Die Reise nach Madrid lohnt sich, denn die Flugzeit beträgt knapp 2.5 Stunden und man findet schon ab 100 Franken einen günstigen Flug. In Madrid gibt es unzählige «Foodmarkets», wo man leckere und günstige Tapas kriegen kann. Unsere Lieblings-Essensmärkte sind: Mercado de San Anton und Mercado de la Paz! Jedes Viertel in Madrid hat einen ganz eigenen Flair. Unsere Favoriten sind Malasaña, Chueca, La Latina und Salamanca. Während Salamanca eher eine schicke Gegend ist, mit schönen Boutiquen und guten Restaurants, ist die Stimmung in den anderen Vierteln eher entspannt. Wenn man in Salamanca unterwegs ist, ist der Retiro-Park definitiv ein MUSS! Etwas vom besten, was Madrid zu bieten hat, ist das Nachtleben. Wer den Freitagabend lieber gemütlich(er) verbringt, geht am besten in eine Bar. Unsere Bar-Tipps: Circulo de las Bellas Artes, Amazonico oder Fortuny (Bar/Club in einem alten Palast). Der beste Nachtclub der Stadt, der bei den Madrilenen selbst am beliebtesten ist, ist das «Teatro Barcelo. Salud Amigos!

Wir hoffen, dass wir dich mit diesen Ideen dazu motivieren, deinen nächsten Weekend-Trip zu planen und dir damit den Semesterstart ein wenig erleichtern

Kommentare
Login oder Registrieren