Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

4. März 2019, 15:42 Campus Kolumnen

Der ultimative Motivationsplan zum Lernen

students Redaktion - Du hast kein Bock zu lernen oder du kannst dich einfach nie zum Lernen motivieren? Wir alle wissen es ist einfach auf Social Media zwei Stunden zu verbringen oder eine neue Netflix Serie zu schauen. Aber hey du musst irgendwann anfangen zu lernen, ansonsten wird das nichts.

Der ultimative Motivationsplan zum Lernen
Wir haben dir die wichtigsten Punkte aufgeschrieben, wie du dich selber am einfachsten motivieren kannst:

Kaufe dir eine Agenda
Bevor du überhaupt anfängst zu lernen, musst du eine Agenda kaufen. Somit kannst du all deine Termine aufschreiben und genau einplanen wann du was lernen willst. Es wird direkt ersichtlich, dass du immer noch genügend Zeit hast für deine Freizeit.

Belohne dich
Sobald du dich überwunden hast zu lernen, musst du dich unbedingt belohnen. Gönn dir jede Stunde eine kurze Pause, geh an die frische Luft oder tu dir selber was Gutes. Egal was du tust, geniesse es, denn du hast es dir verdient.

Ziele setzen
Du musst dir selber im Klaren werden, wieso du gute Noten schreiben möchtest und wieso dies wichtig ist. Du musst nicht die oder der Beste sein und dir den Druck machen nur 6er zu schreiben – aber ein wenig Druck ist schon gut… Schliesslich willst du dich ja selbst pushen und es geht ja hier um deine Zukunft. Setze dir also wenige, aber realistische Ziele. Am Besten in Fächern in denen du nicht so gut bist und um dir selber zu beweisen, dass du gar nicht so schlecht bist wie du denkst.

via GIPHY

Verstehe um was es geht und nicht nur auswendig lernen
Wichtig ist es, dass du dich mit einem Thema auseinandersetzt und es versuchst zu verstehen. Dann wirst du merken, dass die Materie interessant ist und dir was in Zukunft bringt. So verschwendest du nicht deine Zeit und du lernst wirklich auch was dazu. Es ist ja deine Zeit, also investiere diese sinnvoll.

Frage, falls dir was unklar ist
Wenn du was nicht verstehst – frage nach. Es ist einfacher zu lernen, wenn du verstehst um was es geht. So macht dir das Lernen mehr Spass und du bist motivierter zu lernen.

Lerngruppe
In Gruppen zu lernen macht mehr Spass und es lernt sich besser. Am besten fragt ihr euch gegenseitig ab und gebt einander Tipps. So verbringt ihr zusammen Zeit und seit noch produktiv. Nicht vergessen, euch nachher zu belohnen.

Erinnere dich, dass dies nur eine Phase ist
Du musst immer im Hinterkopf halten, dass dies nur eine Phase ist. Du lernst nur einige Wochen und nicht das ganze Jahr. Am besten buchst du dir einen Trip nach deinen Prüfungen um dich selber noch mehr zu motivieren.

Wir wünschen dir viel Kraft bei der Umsetzung unserer Tipps und denk dran – ANDERE haben es auch geschafft, also packst du dies auch!

via GIPHY

Kommentare
Login oder Registrieren