Magazin durchsuchen

Gewinnspiele

Neuste Blogs

2. Dezember 2019, 10:43 Konzert Music students.ch International Interview

Shooting Star Lennon Stella kommt nach Zürich

students Redaktion - Die 20-jährige Sängerin Lennon Stella kommt für ein Konzert nach Zürich. Sie wird am 16. Februar im Kaufleuten ihr erstes Album präsentieren. students.ch verlost 5x2 Tickets.

Shooting Star Lennon Stella kommt nach Zürich
Jedes Lied bewahrt eine Erinnerung, konserviert einen Moment hinter einer Melodie. Lennon Stella zumindest sieht das so. Sie will momentane Gefühle wie Sehnsucht, Verlust, Liebe, Nostalgie oder Glückseligkeit in zärtliche und doch dynamische Pop-Musik umwandeln.

Die gebürtige Kanadierin, die heute in Nashville lebt, ist Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin und Multiinstrumentalistin. Als solche zieht sie um die Welt, stets einen Bleistift und möglichst häufig eine Gitarre oder gar ein Klavier im Gepäck, um diese Momente festzuhalten und zu Songs zu machen. Das tut sie mit Erfolg. Mittlerweile sind ihre Songs fast eine halbe Milliarde Mal gestreamt worden und das innerhalb eines Jahres. Magazine wie Refinery29 oder Teen Vogue zählen sie zu den wichtigsten Newcomern des Jahres.

«Ich schreibe ausschliesslich darüber, wie ich mich im Moment des Schreibens fühle», sagt die 20-Jährige. «Songs können sich um praktisch alles drehen. Darum, jemanden zu vermissen oder um Familiennostalgie. So oder so geht es darin immer um menschliche Gefühle.» Sie nutze diese Momente. Wenn etwas geschehe, beginne für sie ein Song. «Die Gefühle sind echt, wenn sie nicht gefiltert werden. Ich schreibe mein Leben, während es geschieht.»

Einfluss auf ihre Musik hätten etwa Beach House, The 1975, Fleetwood Mac, The Beatles oder Andy Shauf, sagt sie. Und was die Kleidung anbelangt, so orientiert sie sich an den 60ern, 70ern und 90ern. All dies zeigt, was Lennon Stella ausmacht: Ein Blick zurück in die Geschichte der Popmusik, ein Blick in die Gegenwart und stets eine Perspektive in die Zukunft.

Dann wird auch ihr erstes volles Album erscheinen. Nächstes Jahr ist es so weit. Lennon sagt dazu: «Ein volles Oeuvre zu erstellen, ist für mich das «Wichtigste» Das sei es schon als Kind gewesen. «Der Gedanke, ein eigenes Album aufzunehmen, war fast schon eine Obsession. Ich konnte an nichts anderes denken.»

Der Gedanke wird bald Realität sein. Und dann zieht es die talentierte Sängerin in die ganze Welt. Auf ihrer Tour wird sie am 16. Februar auch im Zürcher Kaufleuten Halt machen und ihr noch junges «Oeuvre» präsentieren. Gewinne mit students.ch Tickets für Lennon Stella: Hier geht es zur Verlosung

Kommentare
Login oder Registrieren