Fragen und Antworten suchen

Alles zum Studium

MBA: Business Schools informieren in Genf!

MBA

10.03.2016

Découvrez toutes les opportunités qu’un MBA peut vous offrir en vous rendan... [mehr]
0 Kommentare

Arbeitspensum während des BA Psychologiestudiums an der ZHAW

21.09.2012 um 12:04ArbeitenPhilosophische WissenschaftenZürich, ZHAW Angewandte Psychologie

Hallo zusammen,

seit längerer Zeit interessiere ich mich für den Bachelor-Teilzeitstudiengang für Psychologie an der ZHAW. Ich würde gerne erfahren, wie hoch das Arbeitspensum erhalten werden kann während des Teilzeitstudiums und wie häufig Vorlesungen stattfinden. Könnte man ein Arbeitspensum von 80% erhalten? Aus der Broschüre konnte ich entnehmen, dass der Regelunterricht jeweils Freitags und Samstags stattfindet. Ist das so richtig? Und dauert dieser Studiengang wirklich 10 Semester, oder kann dies auch unter Umständen kürzer sein. Über Erfahrungsberichte und eure Antworten würde ich mich sehr freuen:-).

Liebe Grüsse

sommersko

Antworten
Login oder Registrieren
Multisynth
Multisynth 04.10.2012 um 07:06
Kommt ganz darauf an ob du ein gutes Zeitmanagement hast. Ich kenne viele Studierende an der ZHAW im Betriebsökonomiestudiengang wo sie ein Arbeitspensum von 60% vorschlagen, jedoch diese alle 80% arbeiten und sagen es gehe gut. Bei diesen ist bis zu 3 mal am Abend Schule, daneben muss man noch lernen. Beim Psychologiestudiengang hat man ja zwei ganze Tage, daher ist das Zeitmanagement bereits einfacher. Ich liebäugle auch mit diesem Studiengang, werde aber zuerst den Studiengang Kommunikation abschliessen Das Abschreckendste ist die 5 Jahre, welche man studiert. Man könnte es garantiert auch in 4 Jahren hin kriegen, wie andere Studiengänge auch. Bsp. Informatik ist sicher vom Stoff her (Arbeitsaufwand für Projektarbeiten) intensiver als Psychologie und dort geht es auch in vier Jahren.

Ich werde wahrscheinlich den Vorteil haben, dass ich aus gewissen Fächern dispensiert werden kann. Eventuell lässt sich dadurch die Studiendauer auf 8 Sem. reduzieren. Eventuell. Es gibt ja noch den Psychologiestudiengang in Olten. Dieser ist aber nur auf Arbeits-, Wirtschaftspsychologie ausgelegt, wo man an der ZHAW schon mehr Möglichkeiten hat von den Richtungen, welche man danach einschlagen möchte.

Wenn du also einen guten Durchhaltewille hast und Lernen dir auch keine Mühe, sondern Spass bereitet, denke ich, dass ein 80% Pensum ohne Probleme angegangen werden kann. Weiter hat die ZHAW auch nicht zwingenden Präsenzunterricht, wo man sicher ab und zu abwesend sein kann, falls es zu viel wird.

Ich hoffe, damit deine Frage beantwortet zu haben.

Gruss,
Multisynth