Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

20. Oktober 2015, 11:15 Aus- und Weiterbildung Stipendien

Abschlussarbeit von einem Sponsor finanzieren

students Redaktion - Eine Bachelor- oder Masterarbeit ist nicht zur zeitaufwändig, sondern kann ebenfalls ins Geld gehen. Wenn Erhebungen, Umfragen oder hohe Projektkosten für die Arbeit relevant sind, entstehen schnell hohe Kosten. Bei Unternehmensrelevanten Themen lässt sich allenfalls ein Sponsor finden.

Abschlussarbeit von einem Sponsor finanzieren
Wer seine Abschlussarbeit in Zusammenarbeit mit einem Unternehmen macht, hat die Möglichkeit die Kosten gesponsert zu bekommen. Insbesondere, wenn ein Thema für ein Unternehmen von hoher operativer oder strategischer Relevanz ist, bezahlen Unternehmen gerne die Unkosten einer Abschlussarbeit. Deshalb lohnt es sich, mit einzelnen ausgewählten Unternehmen bei der Erstellung der Abschlussarbeit zu kooperieren.

Wie findet man das geeignete Unternehmen?

Ein Verzeichnis von Sponsoren und Unternehmen, die Sponsoring betreiben, ist auf fundraiso.ch zu finden. Des Weiteren veröffentlicht die Zeitschrift Sponsoring Extra regelmässig Sponsoring-Portraits der 300 interessantesten Sponsoring Firmen der Schweiz. Natürlich kann es auch von Interesse sein, Partner im KMU-Bereich zu finden. Hier eignet sich bspw. eine Stichwortsuche innerhalb der Handelsregisterinformationen, namentlich dem Unternehmenszweck. Auf Plattformen wie moneyhouse.ch kann man nach Stichworten im Zweck einzelner Unternehmen suchen. So kann man nach Tätigkeitsgebieten einzelner Unternehmen forschen.

Alternativen?

Bei geeigneten Themen ist es möglich eine Abschlussarbeit ebenfalls von gemeinnützigen Institutionen finanzieren zu lassen. Dazu kann man beispielsweise im Stiftungsverzeichnis suchen oder im Schweizer Spendenspiegel.

Wenn am Ende doch niemand deine Aufwände tragen will, versuche es noch mit einem Stipendium bei stipendien.ch.

Kommentare
Login oder Registrieren