Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

21. Juli 2017, 14:53 Aus- und Weiterbildung Campus students.ch Wissenswertes zum Studium

Dutzende US-Studenten sind plötzlich schuldenfrei

students Redaktion - In keinem Land sind die Studiengebühren so hoch wie in Amerika. Wer dort studiert, muss tief in die Tasche greifen. Nach dem Studium sind die Absolventen oft noch Jahrzehnte damit beschäftigt, die Studienschulden zurückzuzahlen. Für Tausende Ex-Studenten erübrigt sich das jetzt möglicherweise.

Dutzende US-Studenten sind plötzlich schuldenfrei
Die USA - das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Hier existiert der berühmte Traum von Rockefeller, der es vom Tellerwäscher zum Millionär gebracht hat. Doch nicht nur das ist die USA. In keinem anderen Land sind die Studiengebühren so hoch wie in Amerika. Wer dort studiert, muss tief in die Tasche greifen. Nach dem Studium sind die Absolventen oft noch Jahrzehnte damit beschäftigt, die Studienschulden zurückzuzahlen. Doch für tausende Studenten könnte sich das Zahlen dieser Schulden bald erübrigt haben.

Grund ist ein Fehler des National Collegiate Student Loan Trust, einem der grössten Besitzer privater Studienkredite. Das Unternehmen hat die Bildungsdarlehen der Studenten nicht korrekt dokumentiert. Dieser Fehler wurde nun erkannt. Daher konnte es gemäss eines Berichts der «New York Times» nicht beweisen, dass die Studenten tatsächlich Kredite bei ihnen aufgenommen hätten.

Bis jetzt bekamen bereits Dutzende Studenten vor Gericht recht. Die Dokumente, welche hätten beweisen sollen, dass die ehemaligen Studenten Kredite beim Loan Trust haben, waren nicht mehr aufzufinden.

Kommentare
Login oder Registrieren