Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

26. Januar 2009, 15:20 students.ch

Komm zu den U-GAMES und verteidige deine UNI/FH!

students Redaktion - U-GAMES IN VEYSONNAZ & EVOLENE U-Games sind die Schweizerische Hochschulmeisterschaften Ski alpin und nordisch. Ein volles Programm mit homologierten alpinen und nordischen FIS/Open- Rennen wartet auf dich. Aber nicht nur das – dank dem U-Games-Village ist auch neben dem Wettka...

Komm zu den U-GAMES und verteidige deine UNI/FH!
U-GAMES IN VEYSONNAZ & EVOLENE
U-Games sind die Schweizerische Hochschulmeisterschaften Ski alpin und nordisch. Ein volles Programm mit homologierten alpinen und nordischen FIS/Open- Rennen wartet auf dich. Aber nicht nur das – dank dem U-Games-Village ist auch neben dem Wettkampf immer für gute Stimmung gesorgt.

ZUERST VOLLGAS GEBEN AUF DEN SKIS, DANACH SEHEN WIR UNS IM UGAMES-VILLAGE…
Das U-Games-Village befindet sich gleich unterhalb der Piste der alpinen Rennen. Täglich finden dort im Hauptzelt die Startnummernauslosung sowie die Preisverleihung statt. So triffst du alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der U-Games nach den Rennen zu einem Drink. Das Abendessen wir allabendlich im großen Zelt des U-Games-Villages serviert. Live-Konzerte jeden Abend ab 20.00 Uhr.

STELLE DEINE UNIMANNSCHAFT AUS 7 STUDENTINNEN UND STUDENTEN ZUSAMMEN UND DU KANNST FÜR DEINE HOCHSCHULE AN DER U-GAMESTROPHY ANTRETEN!
Alle Studierenden können an den U-Games-Rennen mitmachen, als Einzelwettkämpfer oder auch im Team.

WICHTIG: Es ist nicht unbedingt erforderlich, eine FIS Lizenz zu besitzen, um an den U-Games teilzunehmen. Weil es auch eine ‚Open’ Kategorie gibt, die für die Üniversitätskiläufer ohne FIS Lizenz bestimmt ist.


Programm Ski alpin
Do 12. März Super-G
Fr 13. März Super-Kombination (Super G & Slalom)
Sa 14. März Riesenslalom
So 15. März Riesenslalom

Programm Ski nordisch (Atomic Swiss Cup und Open)
Sa 14. März Damen KO Sprint (1 km frei) Herren KO Sprint (1 km frei)
So 15. März Damen Massenstart (10 km kl.) Herren Massenstart (15 km kl.)

Weitere Informationen: www.u-games.ch oder bei der Sportabteilung deiner Hochschule.
Kommentare
Login oder Registrieren