Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

24. Juli 2011, 11:56 Music Festivals

Lenka und Macy Gray bringen die sommerlichen Vibes

Fabian Keller - Freitag hatte die australische Sängerin und das diesjährige Posterface die Ehre das Blueballs Festival 2011 zu eröffnen. Eine knisternde Mischung aus Pop und Soul übertrafen die Erwartungen der Besucher einmal mehr.

Lenka und Macy Gray bringen die sommerlichen Vibes
My heart skips a beat, my heart skips a beat – das charismatische Popsternchen Lenka will es nun endültig wissen und erobert mit ihrem Nachfolgelongplayer nun auch die schweizer Bühnen. Dass sie kein 2-Hit-Wonder ist, hat die sympathische Sängerin ohne Probleme am Eröffnungsabend in Luzern beweisen können. Vom ersten Moment an, sprang der Funke ins Publikum über und nach den ersten Songs war das Publikum vollständig in der Welt der sanften Poprythmen gefangen. Eigentlich auch kein Wunder, Lenka die auch schon in Genuss von Schauspielunterricht bei Cate Blanchett, kam flirtete geschlagene 90 Minuten mit dem Publikum. Nach dankbaren zwei Zugaben und ihrem Hit The Show, sollte es nach einer kurzen Pause etwas feuriger und souliger mit Macy Gray weitergehen.

Um Punkt 22.00 betrat dann auch nach einem furiosen Intro US-amerikanische R&B-Diva die Bühne. Und was sich da abspielte konnte sich sehen und hören lassen. Eine Band die in der Zusammenstellung schon fast der souligen Kultfrau Fontella Bass Konkurrenz macht, sehr viele soulige Einlagen, Backgroundsänger die mit unglaublichen Gesangspassagen sogar die Frage aufkommen liessen, wer hier die eigentliche Sängerin ist. Nach einer Stunde verstand das Publikum langsam, dass das alles so gewollt ist und genoss es die verschiedenen Charaktere der Band in jeweiligen Solo-Passagen zu geniessen. Nach rund zweistündiger Nonstop-Performance überraschte Macy mit zwei sehr gelungenen Neuinterpretationen, unter anderem Creep von Radiohead) und einem Metallica-Kracher. Und natürlich gab es auch das von allen erwartete I Try als abschliessendes Highlight einer tollen Blueballs-Eröffnungsnacht.

Es gibt übrigens noch für die Blueballs-Konzerte von heute Abend ein paar wenige Tickets (Raphael Saadiq, Beverly Knight und Cocoon) Tickets. Hier schnell sichern!

Bild-/Videoquelle: Offizielles Pressematerial/eigener Video.

Kommentare
Login oder Registrieren