Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

11. August 2011, 17:16 Konzert Music

Gypsy & the Cat kommen mit Jona Vark ins Komplex

Vanessa Kunz - Nachdem es bereits Miami Horror, Empire Of The Sun oder Cut Copy über den grossen Ozean geschafft haben, springen nun auch Gypsy & the Cat ins kalte Nass. Mit sanftem Pop-Rock und melancholischen Elektrobeats werden die Australier am 19. September im Komplex ihr Erstlingswerk „Gilgamesh“ vorstellen.

Gypsy & the Cat kommen mit Jona Vark ins Komplex
Die Liedertexte von Gypsy & the Cat lesen sich wie ein verstaubtes Tagebuch eines verstorbenen Freiheitskämpfers. Mit episch verträumten Versen und dem andauernden idealistischen Hintergedanken zur Selbstverwirklichung fanden Xavier Bacash (der 100 % Mensch, aber kein Zigeuner ist) und Lionel Towers (der möglicherweise gerne eine Katze wäre, aber leider keine sein kann) einen Weg mit der Menschheit musikalisch zu kommunizieren. „Human Desire“, „The Piper's Song“ oder „Breakaway“ erzählen Geschichten, in welchen man selbst vorkommt. Eine verlorene Liebe zu suchen. Orientierungslos im Leben zu stehen. Total isoliert zu sein oder einfach nur im Regen zu tanzen. Die Tracklist des Debüt-Albums "Gilgamesh" ist eine Gratwanderung durchs Leben mit weicher Landung und der Hoffnung auf etwas Besseres.

Video: Gypsy & the Cat – The Piper’s Song


Was als DJs in Melbourne begann, zieht nun als Elektro-Pop Duo weiter. 2010 noch für den Musikpreis J Award nominiert, standen die beiden Burschen bereits im Juni 2011 als Vorband bei Landsfrau Kylie Minogues auf der Bühne. Mit „Jona Vark“, den Falsett-Stimmen und dem Revival von Synth-Pop haben die Musik-Poeten den richtigen Nerv der heutigen Zeit getroffen und zielen nun mit der ersten eigenen Platte Europa an.

Video: Gypsy & the Cat – Jona Vark




Gypsy & the Cat sind mit ihrem Starterfolg flügge geworden und gastieren nun am 19. September im Komplex 457. Eintagsfliege hin oder her. Jetzt gefällts. Und jetzt wirds konsumiert.

In der Kürze liegt die Würze:
Schauplatz: Komplex
Rasse: Gypsy & the Cat
Datum: 19. September
Gitteröffung: 19.00 Uhr
Fütterungszeit: 20.00 Uhr

Heimatort im Netz: Gypsy & the Cat
Billett fürs Konzert gibt’s hier

students.ch verlost Tickets!
Kommentare
Login oder Registrieren