Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

12. Oktober 2011, 16:25 Konzert

Frida Gold @ Hive - Wir verschenken Tickets!

Vanessa Kunz - Das wertvollste Weib der Welt bezieht am 3. November im Hive musikalisch Stellung zum Leben. Frida Gold macht keinen spezifischen Elektro und schon gar nichts mit minimal. Das Wesen spielt tanzbaren Pop und lädt zur Reise durchs Drumherum und Niemandsland ein.

Frida Gold @ Hive  - Wir verschenken Tickets!
Frida Gold’s Musik tut weh, macht spitz und organisiert genug Platz um in Selbstmitleid zu tanzen. Sie lässt Fragezeichen Fragezeichen bleiben und antwortet mit der Absicht, dass der Mensch selbst antworten soll. Frida klingt zerbrechlich. Gold bedeutet was für die Ewigkeit. Mit diesen Besonderheiten hat es die 4-er Combo aus dem Ruhrgebiet geschafft sich nachhaltig in den Playlists zu etablieren. Sie versuchen nicht zu polarisieren, sondern mit der Uhr zu ticken, Fuss zu fassen im Kommerz und gewollt Hits zu produzieren. Mit „Zeig mir wie du tanzt“ platzierten sich Sängerin Alina Süggeler, Freund und Bassist Andi Weizel, Gitarrist Julian Cassel und Schlagzeuger Tommi Holtgreve in den oberen Rängen der deutschen Hitparade. Deren gelungener Spätsommerhit „Wovon sollen wir träumen“ ist das Lied für morgens und abends, davor oder danach, mittendrin oder aussen vor.

Frida Gold – Wovon Sollen Wir Träumen



Frida Gold - Zeig Mir Wie Du Tanzt



Auch wenn die Magie im Moment nur in den deutschsprachigen Ländern zu spüren ist, darf man als Vorband von Kylie Minogue und EMA Nominierter guten Gewissens von sich selbst behaupten, dass man ins Schwarze der Moderne getroffen hat.

Nun kommt Frida Gold mit ihrem irgendwie desperat, aber fröhlichen Klang und den voll aus dem Leben gegriffene Liedertexten am 03. November ins Hive.

Offizielle Homepage: Frida Gold
Kommentare
Login oder Registrieren