Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

23. Juli 2012, 21:53 Konzert Music Festivals

De la Soul am Blue Balls Festival

David Marti - Am 27. Juli werden die Hip Hop Urgesteine de la Soul am Blue Balls Festival in Luzern erwartet. Was kann von den New Yorkern live erwartet werden?

De la Soul am Blue Balls Festival
Die drei Jungs Dave, Maseo und Pos von de la Soul gründeten zusammen mit „A tribe called quest“ und den „Jungle brothers“ die Native Tongue-Bewegung. Ein Lebensgefühl mit positiver Einstellung und gegenseitigem Respekt, fernab von materiellen Dingen. Ganz ohne Materialismus werden Plug one bis Plug three wohl dann doch nicht auf der Bühne stehen.

Viel war ja nicht zu hören von de la Soul im letzten Jahrzehnt. Na gut, einen Grammy nahmen sie 2005 noch mit. Allerdings gab es den für die Mitarbeit an einem „Gorillaz“ Song.

Doch am Blue Balls wird’s wohl einiges vom 2012 erschienen Album „First serve“ zu hören geben. Für dieses Album haben sie sich mit den französischen Produzenten Chocolate und Khalid zusammen getan. Das Besondere am Album „First serve“: Die beiden Jungs Dave und Pos sind in Rollen geschlüpft und erzählen die Geschichte von den zwei aufstrebenden Rappern Deen Whitter und Jacob „Poplife“ Barrow. Was für eine Geschichte werden sie uns wohl in Luzern erzählen?

Kommentare
Login oder Registrieren