Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

2. April 2014, 14:50 Konzert Music

Foxes bringt den Pop nach Zürich

Patrick Holenstein - Mit einer charismatischen dunklen Stimme und viel Pop im Blut wird die temperamentvolle Foxes das Exil bestimmt zum Tanzen bringen.

Foxes bringt den Pop nach Zürich
Aus dem Nichts tauchte sie auf und eroberte die Blogs im Sturm: Foxes. Das Ein-Frau Projekt besticht mit massiven Synthie-Parts, einem Industrial-mässigen Einsatz des Schlagwerks und herzzerreissenden Pop-Vocals. Ihre Stimme ist es denn auch, durch welche Louisa Rose Allen Foxes weit aus der grossen Masse der durchschnittlichen Popschaffenden heraussticht.

Vergleiche mit Ausnahmesängerinnen wie Adele oder Ellie Goulding werden herangezogen und man ist sich einig: den Vergleichen hält sie mehr als stand. Nur dass sie dann musikalisch doch interessanter ist als Erstere, mit ihrem hochaktuellem, sämtliche Poprelevanten Genres übergreifenden «Über-Pop“, der vieles ist, aber nicht beliebig.

Sie wurde für ihre Zusammenarbeit mit Zedd auf dem Song «Clarity» bekannt, der Platz acht der Billboard Hot 100 und Platz eins der US Hot Dance Club Songs erreichte. Am 26. Januar 2014 wurde das Lied bei den Grammy Awards «Best Dance Recording» gewählt. Letztes Jahr kollaborierte Foxes ebenfalls mit Rudimental und Fall Out Boy zusammen und wurde sogar von Katy Perry als «one to watch» für 2014 erwähnt.

Nach ihrem ersten Schweizer Auftritt beim This Is Tigerr Festival #1 im September 2012 kehrt Foxes nun in die Schweiz zurück. Mit im Gepäck hat sie ihr Debüt-Album «Glorious», welches am 12- Mai erscheinen word und auf welchem die erfolgreiche Single «Let Go For Tonight» zu hören ist. (Promotext)

Foxes - Let Go For Tonight

  • Foxes
  • 8. April 2014
  • Exil Zürich
  • Tickets gibt es bei Starticket
Kommentare
Login oder Registrieren