Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

5. November 2014, 00:00 Konzert Music

Euphorisierend: Kasabian in Zürich

Eray Müller - Kasabian zählen zu den wichtigsten Protagonisten der jüngeren britischen Musikgeschichte. Nun machten die vier Briten für ein einziges Konzert in der Schweiz Halt und begeisterten das Publikum in der MAAG Halle in Zürich restlos.

Euphorisierend: Kasabian in Zürich
Mit Spannung wurde es erwartet, das Konzert der vier Briten. Denn Kasabian zählen zu den besten Liveacts der Welt, und dies nicht erst, seit sie kürzlich den Q Award als "Best Live Act" erhalten haben. Gestern konnte man sich von der Livequalität der Band in der gut gefüllten MAAG Halle in Zürich wieder einmal überzeugen lassen.

Bereits der Opener Bumblebee zeigte, in welche Richtung es an diesem Abend gehen sollte. Die Fans sollten vor allem eines: abgehen. Die Band um die beiden Masterminds Sergio Pizzorno und Tom Meighan schaffte es von Beginn weg, das Publikum mitzureissen. Es folgten Hits wie Shoot The Runner, Days Are Forgotten, Club Foot, Empire oder L.S.F.. Wünsche blieben am gestrigen Abend keine offen. Nicht nur musikalisch überzeugte die Band aus Leicester, auch die Show konnte sich sehen lassen, insbesondere die eindrückliche Lasershow während Treat.

Kasabian werden bereits jetzt als heisser Festivalkanditat 2015 gehandelt. Ob die Band im nächsten Sommer definitiv wieder in der Schweiz spielen wird, wollte Sergio Pizzorno im Gespräch mit students.ch jedoch (noch) nicht verraten.

Hier geht's zum Interview.

Setlist
Bumblebeee
Shoot The Runner
Underdog
Where Did All the Love Go?
Days Are Forgotten
Clouds
Eez-eh
Bow
Neon Noon
Club Foot
Re‐Wired
Treat
Empire
Fire
---
Stevie
Vlad The Impaler
Praise You (Fatboy Slim cover)
L.S.F. (Lost Souls Forever)

Weitere Informationen:
Kasabian
Kasabian auf Instagram (Tourfotos etc.)

Kommentare
Login oder Registrieren