Magazin durchsuchen

Neuste Blogs

24. April 2017, 00:00 Konzert Kultur Music Festivals students.ch International Party

Das Sziget Festival 2017!

students Redaktion - Zwischen dem 09. und dem 16. August 2017 findet bereits zum 25. Mal der ungarische Megaevent statt. Das Sziget bietet aber nicht nur ein 1A Line-Up, sondern trumpft noch mit weiteren tollen Attraktionen auf!

Das Sziget Festival 2017!
Seit 1993 tummeln sich jährlich tausende Musik- und Kulturliebhaber auf die Donauinsel Óbudai aka die «Schiffswerft-Insel». Anfangs war das Sziget Festival lediglich ein Studentenevent und hat eher klein angefangen. Nun, ein Vierteljahrhundert später, gehört es zu den Top-Festivals Europas. Während einer Woche treffen sich fast 500’000 Festivalbesucher aus über 100 Ländern um gemeinsam zu feiern. Auf über 50 Bühnen treten Top Acts und Neuentdeckungen auf, ausserdem gibt es einen Zirkus, Theateraufführungen, Kunstausstellungen und viele weitere tolle Attraktionen. Sziget ist die Island of Freedom, die auch als eigener, unabhängiger Staat angesehen werden kann!

Das Festival ist so beliebt, sodass während der 25-Stunden Aktion zum Vorverkaufsbeginn bereits über 25 Prozent der 5- und 7-Tagespässe verkauft wurden. Wenn du ein Ticket kaufen möchtest, klick hier.

students.ch verlost 1x2 Festivalpässe. Du findest die Verlosung unter der Rubrik «Goodies». Viel Glück!

Zur Verlosung


Das Line Up 2017 – bis jetzt:
P!nk / Wiz Khalifa / Major Lazer / Flume / Rita Ora / Billy Talent / Tom Odell / Steve Aoki / Bad Religion / Dimitri Vegas & Like Mike / DJ Shadow / Nervo / GTA / GusGus / Kensington / Mac DeMarco / Oh Wonder / Oliver Heldens / Two Door Cinema Club / Vince Staples / W&W / u.v.m.

In den kommenden Monaten werden hunderte Acts und Programmpunkte angekündigt – be prepared!

Weitere Infos

Und hier ein kleiner Vorgeschmack…



Kommentare
Login oder Registrieren
SteffiZwy
SteffiZwy 27.04.2017 um 11:27
Super Festival, kann ich nur empfehlen.
Und wenn man in Wien studiert so wie ich dann ist es auch gar nicht so weit.
Die Preise sind auch sehr moderat und auch die Stadt ist sehr schön anzusehen.
Definitiv mal eine Reise wert